Your current job search

405 search results

For Permanent and Contract

Senior Software Engineer

England, Merseyside, Liverpool

  • £65,000 to £85,000 GBP
  • Engineer Role
  • Skills: SeniorSoftwareEngineer/NorthernIreland/Belfast/Derry/Chef/Ansible/Salt/AWS/Azure/Bash/PowerShell/Perl/Python
  • Seniority: Mid-level

Job description

***Sponsorship is not provided and Permanent UK Residence is needed prior to application***



Are you looking for a exclusive opportunity to help accelerate the growth of a Technical Operations organisation? Do you want to opportunity to create, implement, and guide a team who will be accountable for bringing industry altering strategic objectives and growth?

Your main responsibilities will be pertaining to network and systems architecture, design, administration, documentation, configuration, optimisation, and troubleshooting across the community, but we've included a few bullet points below to give a better understanding of what that entails.



A bit about the job:

* Provide STO leadership on all design and standards issues
* Provide training and mentoring of technologies
* Evaluate, test, develop, and implement complex technical solutions to a variety of problems across the business
* Support system and network infrastructure on switches, routers, load balancers, firewalls, compute, storage, and vitalisation assets
* Oversee proactive grooming, life cycle management, upgrades, capacity management, and high priority incident, change, and problem management
* Manage risky changes and ensures infrastructure is running smoothly
* Act as Technical Operations connection to peers in Engineering, Architecture, Information Security, and Production Support.
* Work closely with Engineering and Security to stay on top of upcoming Technical Operations related matters
* Provide CTO office with regular reports
* Champion standard change management and configuration policies.
* Demonstrate good judgement in solving problems/ identifying problems in advance and proposing solutions.



What you will need:

* Bachelor's Degree or equivalent work experience
* 3 - 5 years of relevant experience in Windows/Linux/Cloud environments.
* Must have at least 3+ years of experience with enterprise-level system design and support.
* Deep technical expertise with Windows Server administration, Linux, Active Directory, Exchange, IIS, DHCP, DNS, DFSR, etc.
* Bash/PowerShell/Perl/Python or other scripting.
* Strong knowledge and experience with data center Hyper-V or VMWare/ESXi virtualization technologies.
* AWS/Azure experience
* Experience with Salt, Ansible or Chef



Benefits:

* Unlimited holidays
* A one-time, tax-free allowance of up to £500 for the employee to build out a comfortable home-office
* A monthly allowance of £60 towards expenses incurred as part of running a home-office
* Private Medical Insurance for the employee
* Life Assurance (4x salary)
* Income Protection (75% of salary until state retirement age)

The successful candidate must be a self-starter, be able to manage multiple tasks and projects simultaneously, own deliverables end to end, prioritise workload effectively, and thrive in a dynamic environment. If this sounds like you, we welcome your application with open arms and look forward to hearing from you.

For more information, please contact Declan on 02031484662 or email d.coley@jeffersonfrank.com

Cloud Engineer (w/m/d) - Energiewirtschaft

Germany, Niedersachsen, Hannover

  • Up to €75,000 EUR
  • Engineer Role
  • Skills: Engineering, Architecture, Energiebranche, Telekommunikation, Projektengineering, Remoteprojekte, Cloud, AWS, Azure, Virtualisierung, EC2, Azure VM, Network, Security, Container, Storage, IaaS, Automatisierung, Terraform, Monitoring, Alerts
  • Seniority: Mid-level

Job description

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder Remote:

Cloud Engineer (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Cloud: AWS, Azure
IaC: Terraform, Ansible, Amazon CloudFormation
Monitoring: Prometheus, Grafana, ElasticSearch, Amazon Cloudwatch, Azure Monitor
Orchestration: Docker, Kubernetes, Helm
Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

Anforderungen:
- Erfahrung mit Public Cloud (AWS oder Azure)
- Erfahrung im Aufsetzen von Cloud Infrastruktur oder Plattform-Architekturen
- von Vorteil: relevante Zertifizierung in AWS oder Azure
- Erfahrung mit IT Projektabläufen und Lösungsberatung
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung und Telekommunikation. Die Tochtergesellschaft agiert hierbei sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Der Fachbereich Cloud umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur oder Cloud Softwareentwicklung.

Innerhalb der Cloud Unit werden Sie in einem der beiden Bereiche in den Projekten eingesetzt. Dabei beraten Sie die Kunden hinsichtlich des besten Lösungskonzepts und setzen dieses in die Tat um. Dabei verfolgt die Unit eher eine Macher-Mentalität, d.h. der Fokus liegt mehr auf der Umsetzung als auf ewigem Planen, und setzt auf einen hohen Automatisierungsgrad.

Zum Beispiel hat das Unternehmen für eine der größten europäischen Handelsplattformen für Gas die komplette IT Infrastruktur in die AWS Cloud migriert, zusammen mit allen daranhängenden Plattformen und Systemen. Dabei wurde ein sehr dynamischer Ansatz gewählt, bei dem zunächst die wichtigsten Eckpunkte der Architektur analysiert und durch stetiges Verbessern in ein optimiertes und automatisiertes Cloud Environment übersetzt wurden.

Zudem besitzt die Cloud Unit in diesem Unternehmen eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogrammen und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit wird nichts „über den Kopf" der Betroffenen entschieden und Wege sind kurz und uneingeschränkt.



Dafür wird Ihnen geboten:

Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis.

Die ist Reisetätigkeit sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

Cloud Engineer (w/m/d) - Energiewirtschaft

Germany, Sachsen, Leipzig

  • Up to €75,000 EUR
  • Engineer Role
  • Skills: Engineering, Architecture, Energiebranche, Telekommunikation, Projektengineering, Remoteprojekte, Cloud, AWS, Azure, Virtualisierung, EC2, Azure VM, Network, Security, Container, Storage, IaaS, Automatisierung, Terraform, Monitoring, Alerts
  • Seniority: Mid-level

Job description

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder Remote:

Cloud Engineer (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Cloud: AWS, Azure
IaC: Terraform, Ansible, Amazon CloudFormation
Monitoring: Prometheus, Grafana, ElasticSearch, Amazon Cloudwatch, Azure Monitor
Orchestration: Docker, Kubernetes, Helm
Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

Anforderungen:
- Erfahrung mit Public Cloud (AWS oder Azure)
- Erfahrung im Aufsetzen von Cloud Infrastruktur oder Plattform-Architekturen
- von Vorteil: relevante Zertifizierung in AWS oder Azure
- Erfahrung mit IT Projektabläufen und Lösungsberatung
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung und Telekommunikation. Die Tochtergesellschaft agiert hierbei sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Der Fachbereich Cloud umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur oder Cloud Softwareentwicklung.

Innerhalb der Cloud Unit werden Sie in einem der beiden Bereiche in den Projekten eingesetzt. Dabei beraten Sie die Kunden hinsichtlich des besten Lösungskonzepts und setzen dieses in die Tat um. Dabei verfolgt die Unit eher eine Macher-Mentalität, d.h. der Fokus liegt mehr auf der Umsetzung als auf ewigem Planen, und setzt auf einen hohen Automatisierungsgrad.

Zum Beispiel hat das Unternehmen für eine der größten europäischen Handelsplattformen für Gas die komplette IT Infrastruktur in die AWS Cloud migriert, zusammen mit allen daranhängenden Plattformen und Systemen. Dabei wurde ein sehr dynamischer Ansatz gewählt, bei dem zunächst die wichtigsten Eckpunkte der Architektur analysiert und durch stetiges Verbessern in ein optimiertes und automatisiertes Cloud Environment übersetzt wurden.

Zudem besitzt die Cloud Unit in diesem Unternehmen eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogrammen und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit wird nichts „über den Kopf" der Betroffenen entschieden und Wege sind kurz und uneingeschränkt.



Dafür wird Ihnen geboten:

Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis.

Die ist Reisetätigkeit sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

Cloud Engineer (w/m/d) - Energiewirtschaft

Germany, Berlin

  • Up to €75,000 EUR
  • Engineer Role
  • Skills: Engineering, Architecture, Energiebranche, Telekommunikation, Projektengineering, Remoteprojekte, Cloud, AWS, Azure, Virtualisierung, EC2, Azure VM, Network, Security, Container, Storage, IaaS, Automatisierung, Terraform, Monitoring, Alerts
  • Seniority: Mid-level

Job description

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder Remote:

Cloud Engineer (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Cloud: AWS, Azure
IaC: Terraform, Ansible, Amazon CloudFormation
Monitoring: Prometheus, Grafana, ElasticSearch, Amazon Cloudwatch, Azure Monitor
Orchestration: Docker, Kubernetes, Helm
Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

Anforderungen:
- Erfahrung mit Public Cloud (AWS oder Azure)
- Erfahrung im Aufsetzen von Cloud Infrastruktur oder Plattform-Architekturen
- von Vorteil: relevante Zertifizierung in AWS oder Azure
- Erfahrung mit IT Projektabläufen und Lösungsberatung
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung und Telekommunikation. Die Tochtergesellschaft agiert hierbei sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Der Fachbereich Cloud umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur oder Cloud Softwareentwicklung.

Innerhalb der Cloud Unit werden Sie in einem der beiden Bereiche in den Projekten eingesetzt. Dabei beraten Sie die Kunden hinsichtlich des besten Lösungskonzepts und setzen dieses in die Tat um. Dabei verfolgt die Unit eher eine Macher-Mentalität, d.h. der Fokus liegt mehr auf der Umsetzung als auf ewigem Planen, und setzt auf einen hohen Automatisierungsgrad.

Zum Beispiel hat das Unternehmen für eine der größten europäischen Handelsplattformen für Gas die komplette IT Infrastruktur in die AWS Cloud migriert, zusammen mit allen daranhängenden Plattformen und Systemen. Dabei wurde ein sehr dynamischer Ansatz gewählt, bei dem zunächst die wichtigsten Eckpunkte der Architektur analysiert und durch stetiges Verbessern in ein optimiertes und automatisiertes Cloud Environment übersetzt wurden.

Zudem besitzt die Cloud Unit in diesem Unternehmen eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogrammen und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit wird nichts „über den Kopf" der Betroffenen entschieden und Wege sind kurz und uneingeschränkt.



Dafür wird Ihnen geboten:

Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis.

Die ist Reisetätigkeit sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

Cloud DevOps Engineer (w/m/d) - Energiewirtschaft

Germany, Hamburg

  • Up to €80,000 EUR
  • Engineer Role
  • Skills: Engineering, Architecture, Energiebranche, Telekommunikation, Projektengineering, Remoteprojekte, Cloud, AWS, Azure, Platform, Kubernetes, Beanstalk, EKS, AKS, Azure Pipelines, CloudFormation, PaaS, Automatisierung, Terraform, Monitoring, Alerts
  • Seniority: Mid-level

Job description

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder Remote:

Cloud DevOps Engineers (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Cloud: AWS, Azure
Programmierung: Java Stack, JavaScript Stack
Orchestration: Docker, Kubernetes, AKS, EKS, Helm
IaC: Terraform, Amazon CloudFormation
CI/CD: Jenkins, Azure DevOps, AWS CodePipeline
Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

Anforderungen:
- Erfahrung mit einer Public Cloud (AWS oder Azure)
- Erfahrung in der Entwicklung und im Betreiben von Cloud-native Software (Java, JS, o.a.)
- von Vorteil: AWS DevOps Certificate oder AZ 400
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung und Telekommunikation. Die Tochtergesellschaft agiert hierbei sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Der Fachbereich Cloud umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur und Cloud Softwareentwicklung.

Als Cloud DevOps Engineer arbeiten Sie mit der Azure oder der AWS Cloud im Team an den jeweiligen Projekten und entwickeln cloud-ready bis cloud-native Software, für die Sie zudem die Plattform in der Cloud aufbauen und die Deployment Pipelines einrichten. Ziel ist es, dass alle Mitarbeitenden True DevOps in beiden Bereichen gleichermaßen im Einsatz sind.

Zum Beispiel hat das Unternehmen für eine der größten europäischen Handelsplattformen für Gas die komplette IT Infrastruktur in die AWS Cloud migriert, zusammen mit allen daranhängenden Plattformen und Systemen. Dabei wurde das komplette System zunächst analysiert, in die jeweiligen Cloud Services übersetzt und dann von Grund auf in AWS neu hochgezogen.

Die Cloud Unit in diesem Unternehmen besitzt eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogramme und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit gibt es innerhalb der Unit keine Hierarchien und die Unit betreffende Entscheidungen werden direkt von dieser getroffen.



Dafür wird Ihnen geboten:

Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis.

Die ist Reisetätigkeit sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

Software Engineer III

England, Greater Manchester, Manchester

  • £55,000 to £65,000 GBP
  • Engineer Role
  • Skills: SoftwareDeveloper/LeadDeveloper/LeadSoftwareDeveloper/Lead/SoftwareEngineer/Developer/Engineer/Cloud/AWS/Software/Remote/Agile/DevOps/Java/Spring/Docker/Terraform/NorthernIreland
  • Seniority: Mid-level

Job description

*** Sponsorship NOT Provided. Permanent UK Residence needed prior to application ***

As a Software Engineer III, you will be responsible for creating and evolving backend services, as well as existing portal systems that reside within payment processing platforms.

You will be part of an energetic and stimulating development centre where you will engage with a variety of different languages and frameworks, whilst using cutting edge techniques which include CI/CD and Behavioural Driven Development. A huge part of your role will include you working in a multitude of different situations and types of projects. These can vary from working in a team of one, to a team of many depending on the size of the latest project.

If you're looking for a role that allows you to concentrate on the technical challenges of solving problems, rather than dealing with bureaucracy or inefficient processes, then this is the role for you!



A bit more about your responsibilities:

* Know consumer needs/ expectations and present them with innovative solutions that deliver value
* Improve the software development process, methodologies, and tools through applied experience, automation, and simplification.
* Work with team members to ensure that deliverables are technically accurate and useful on time
* Identify critical activities & tasks on projects
* Assist with estimation and planning of projects and ensure that this is communicated effectively throughout teams
* Responsible for Requirements Analysis through to Release
* Assist with software activities that are deployed to internal test environments and Production Data Centres
* Be proactive, self-motivated, attentive to detail, with the ability to work well under pressure.
* Be a team player and role model who demonstrates a professional attitude, flexibility, and the ability to support workplace ethics



Experience you will need:

* Previous experience in Linux development
* Working experience with Perl, HTML, JavaScript, and CSS
* Experience in server-side product development, Design Patterns, and Refactoring
* Strong analytical, problem-solving, and organisational skills.
* Strong communication skills.
* Willingness to work as part of a team.

Qualification

* 5-7 years in a Software Engineering position
* BS or MS in Computer Science or related field

Benefits

* Home Office allowance of £500
* £60 monthly contribution towards energy bills
* Unlimited Annual Leave
* Private Medical Insurance



For more information, please contact Declan via email or phone call on the following details. d.coley@jeffersonfrank.com OR 02031484662.

Cloud Platform Software Engineer/Architect

Finland, Helsinki

  • Up to €5,500 EUR
  • Engineer Role
  • Skills: Python, Django, React, Unix/Linux, CI/CD pipelines, REST API.
  • Seniority: Mid-level

Job description

Our client is looking for a proficient Python/Django developer or architect to join the team developing and maintaining RADEA, cloud-based RFID data consolidation and reporting platform. The new team member would focus their skills and experience on developing the backend and REST API components of the RADEA web service but would also participate in improving and planning the full software stack for future requirements as well as delivering it to our customers through our CI/CD pipeline.

Responsibilities and duties:

* Development, optimization and documentation of data models and related REST API views using the Django framework.
* Development of business-critical backend data processing routines.
* Future development of the current architecture
* Aiding in the development of RADEA's web frontend and its data reporting components.
* Aiding and documentation to in-house client software developers and other integrators dependent on RADEA.
* Providing expert-level technical support as required by ongoing business cases.
* Participation in the continuous improvement of our dev-ops toolchain, quality assurance and software testing efforts.

Qualifications and skills:

* Proficiency in Python or other programming language
* Familiarity with the Django and/or React or similar web framework
* Experience in Unix/Linux system administration
* Ability to produce transparent documentation of newly developed software components, interfaces, and processes
* Ability to benchmark and optimize program code and database queries with respect to given computational resources (CPU time, memory, storage, network bandwidth etc.)
* A structured approach to debugging complex systems you may be unfamiliar with

Appreciated:

* Experience in REST API development and testing
* Familiarity with git collaboration workflow

My client is looking to begin the interview process immediately so feel free to apply now!

This is a brief description of the role, for the full information, simply apply to the role and I will call you to discuss.

Twitter: @_JeffersonFrank

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/jason-upton-167479231/

Email: j.upton@jeffersonfrank.com

Phone: +358 75 3266673

Please Note: This is a permanent role. This role does not offer Sponsorship. You must have the right to work in Finland with no restrictions. Some of our roles may be subject to successful background/security checks.

If this wasn't exactly the role you were looking for, please apply to this role anyway, just highlight what you are looking for, apply with your CV with a brief overview of what you are looking for (The role, top 3 techs, location, salary).

I will call you to discuss your skill-set further, there may be other roles I am working on that you may be suited for.

I specialise in Mobile, Web and Cloud (AWS) recruitment here at Jefferson Frank International, focusing on the placement of highly-skilled candidates in various IT positions (Engineers, Analysts, Architects, Consultants, Project Managers, Management etc.).

We are the only global recruitment agency dedicated solely to AWS technology. Jefferson Frank is the AWS recruitment agency of choice. Whether it's a contract, permanent or remote position, we find great people great jobs.

Cloud DevOps Engineer (w/m/d) - Energiewirtschaft

Germany, Nordrhein-Westfalen, Dortmund

  • Up to €80,000 EUR
  • Engineer Role
  • Skills: Engineering, Architecture, Energiebranche, Telekommunikation, Projektengineering, Remoteprojekte, Cloud, AWS, Azure, Platform, Kubernetes, Beanstalk, EKS, AKS, Azure Pipelines, CloudFormation, PaaS, Automatisierung, Terraform, Monitoring, Alerts
  • Seniority: Mid-level

Job description

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder Remote:

Cloud DevOps Engineers (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Cloud: AWS, Azure
Programmierung: Java Stack, JavaScript Stack
Orchestration: Docker, Kubernetes, AKS, EKS, Helm
IaC: Terraform, Amazon CloudFormation
CI/CD: Jenkins, Azure DevOps, AWS CodePipeline
Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

Anforderungen:
- Erfahrung mit einer Public Cloud (AWS oder Azure)
- Erfahrung in der Entwicklung und im Betreiben von Cloud-native Software (Java, JS, o.a.)
- von Vorteil: AWS DevOps Certificate oder AZ 400
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung und Telekommunikation. Die Tochtergesellschaft agiert hierbei sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Der Fachbereich Cloud umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur und Cloud Softwareentwicklung.

Als Cloud DevOps Engineer arbeiten Sie mit der Azure oder der AWS Cloud im Team an den jeweiligen Projekten und entwickeln cloud-ready bis cloud-native Software, für die Sie zudem die Plattform in der Cloud aufbauen und die Deployment Pipelines einrichten. Ziel ist es, dass alle Mitarbeitenden True DevOps in beiden Bereichen gleichermaßen im Einsatz sind.

Zum Beispiel hat das Unternehmen für eine der größten europäischen Handelsplattformen für Gas die komplette IT Infrastruktur in die AWS Cloud migriert, zusammen mit allen daranhängenden Plattformen und Systemen. Dabei wurde das komplette System zunächst analysiert, in die jeweiligen Cloud Services übersetzt und dann von Grund auf in AWS neu hochgezogen.

Die Cloud Unit in diesem Unternehmen besitzt eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogramme und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit gibt es innerhalb der Unit keine Hierarchien und die Unit betreffende Entscheidungen werden direkt von dieser getroffen.



Dafür wird Ihnen geboten:

Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis.

Die ist Reisetätigkeit sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

Cloud DevOps Engineer (w/m/d) - Energiewirtschaft

Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

  • Up to €80,000 EUR
  • Engineer Role
  • Skills: Engineering, Architecture, Energiebranche, Telekommunikation, Projektengineering, Remoteprojekte, Cloud, AWS, Azure, Platform, Kubernetes, Beanstalk, EKS, AKS, Azure Pipelines, CloudFormation, PaaS, Automatisierung, Terraform, Monitoring, Alerts
  • Seniority: Mid-level

Job description

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder Remote:

Cloud DevOps Engineers (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Cloud: AWS, Azure
Programmierung: Java Stack, JavaScript Stack
Orchestration: Docker, Kubernetes, AKS, EKS, Helm
IaC: Terraform, Amazon CloudFormation
CI/CD: Jenkins, Azure DevOps, AWS CodePipeline
Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

Anforderungen:
- Erfahrung mit einer Public Cloud (AWS oder Azure)
- Erfahrung in der Entwicklung und im Betreiben von Cloud-native Software (Java, JS, o.a.)
- von Vorteil: AWS DevOps Certificate oder AZ 400
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung und Telekommunikation. Die Tochtergesellschaft agiert hierbei sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Der Fachbereich Cloud umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur und Cloud Softwareentwicklung.

Als Cloud DevOps Engineer arbeiten Sie mit der Azure oder der AWS Cloud im Team an den jeweiligen Projekten und entwickeln cloud-ready bis cloud-native Software, für die Sie zudem die Plattform in der Cloud aufbauen und die Deployment Pipelines einrichten. Ziel ist es, dass alle Mitarbeitenden True DevOps in beiden Bereichen gleichermaßen im Einsatz sind.

Zum Beispiel hat das Unternehmen für eine der größten europäischen Handelsplattformen für Gas die komplette IT Infrastruktur in die AWS Cloud migriert, zusammen mit allen daranhängenden Plattformen und Systemen. Dabei wurde das komplette System zunächst analysiert, in die jeweiligen Cloud Services übersetzt und dann von Grund auf in AWS neu hochgezogen.

Die Cloud Unit in diesem Unternehmen besitzt eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogramme und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit gibt es innerhalb der Unit keine Hierarchien und die Unit betreffende Entscheidungen werden direkt von dieser getroffen.



Dafür wird Ihnen geboten:

Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis.

Die ist Reisetätigkeit sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

Cloud DevOps Engineer (w/m/d) - Energiewirtschaft

Germany, Niedersachsen, Hannover

  • Up to €80,000 EUR
  • Engineer Role
  • Skills: Engineering, Architecture, Energiebranche, Telekommunikation, Projektengineering, Remoteprojekte, Cloud, AWS, Azure, Platform, Kubernetes, Beanstalk, EKS, AKS, Azure Pipelines, CloudFormation, PaaS, Automatisierung, Terraform, Monitoring, Alerts
  • Seniority: Mid-level

Job description

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder Remote:

Cloud DevOps Engineers (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Cloud: AWS, Azure
Programmierung: Java Stack, JavaScript Stack
Orchestration: Docker, Kubernetes, AKS, EKS, Helm
IaC: Terraform, Amazon CloudFormation
CI/CD: Jenkins, Azure DevOps, AWS CodePipeline
Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

Anforderungen:
- Erfahrung mit einer Public Cloud (AWS oder Azure)
- Erfahrung in der Entwicklung und im Betreiben von Cloud-native Software (Java, JS, o.a.)
- von Vorteil: AWS DevOps Certificate oder AZ 400
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung und Telekommunikation. Die Tochtergesellschaft agiert hierbei sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Der Fachbereich Cloud umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur und Cloud Softwareentwicklung.

Als Cloud DevOps Engineer arbeiten Sie mit der Azure oder der AWS Cloud im Team an den jeweiligen Projekten und entwickeln cloud-ready bis cloud-native Software, für die Sie zudem die Plattform in der Cloud aufbauen und die Deployment Pipelines einrichten. Ziel ist es, dass alle Mitarbeitenden True DevOps in beiden Bereichen gleichermaßen im Einsatz sind.

Zum Beispiel hat das Unternehmen für eine der größten europäischen Handelsplattformen für Gas die komplette IT Infrastruktur in die AWS Cloud migriert, zusammen mit allen daranhängenden Plattformen und Systemen. Dabei wurde das komplette System zunächst analysiert, in die jeweiligen Cloud Services übersetzt und dann von Grund auf in AWS neu hochgezogen.

Die Cloud Unit in diesem Unternehmen besitzt eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogramme und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit gibt es innerhalb der Unit keine Hierarchien und die Unit betreffende Entscheidungen werden direkt von dieser getroffen.



Dafür wird Ihnen geboten:

Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis.

Die ist Reisetätigkeit sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/