Recherche actuelle

7 Résultats de la recherche

For CDI In Stuttgart

    Ref: 280622_jd7_1656419815

    Frontend Game Developer (w/m/d)

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 75000 EUR
    • Developer Role
    • Skills: Frontendentwicklung, Development, Spieleentwicklung, Produktentwicklung, JavaScript, EcmaScript, TypeScript, Pixi.Js, Phaser, AWS, Cloud
    • Seniority: Mid-level

    Description du poste

    Wir suchen für einen Kunden in Berlin deutschlandweit remote:

    Frontend Game Developer (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Frontend: ES6, TypeScript
    Backend: Node.Js
    Gameframeworks: PixiJs, Phaser
    Web API: WebGL, WebSockets, Web Audio API
    Container: Docker, Webpack
    Weitere: OOP, Design Patterns, Clean Code

    Anforderungen:
    - min. 2 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung als Frontend Developer
    - fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
    - Erfahrung in agiler Softwareentwicklung mit TypeScript und ECMAScript
    - erste Erfahrung mit Gameframeworks wie PixiJs und Phaser



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein mittelständisches Spielentwicklungsstudio in Berlin, welches sich auf die Entwicklung von Onlinecasinoanwendungen und Browser Games in der eigenen Gameengine spezialisiert haben. Dabei werden mechanisch komplexe sowie von der unterliegenden Algorithmik und Monetarisierung herausfordernde Anwendungen entwickelt, im Frontend hauptsächlich mit Ecma- und Typescript, im Backend je nach Anwendung mit Golang, Kotlin oder Java. Zusätzlich laufen die Spiele in AWS und werden teilweise cloud-native entwickelt.

    Neben der Entwicklung und Ausarbeitung von neuen Spielen entwickeln Sie auch die unternehmenseigene Gameengine und das Anwendungsportfolio weiter und erarbeiten zusammen mit den Game Designern und Mathematiker*innen neue Spielkonzepte.

    Dabei arbeiten Sie in einem agilen Team aus Engineers remote, teilremote oder vor Ort im Zentrum von Berlin und können frei Ihre Arbeit gestalten.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen ist zentral gelegen mit einer guten Verkehrsanbindung an das Berliner Streckennetz.

    Sie haben hohe Flexibilität was Ihre Arbeitszeit und Ihren Arbeitsort anbelangt.

    Durch flache Hierachien und eine offene und kollaborative Kultur können Sie sich der Unterstützung Ihrer Kollegen sicher sein und Ihre eigenen Ideen einbringen.

    Durch die Zusammensetzung des Spieleportfolios haben Sie keine großen Publisher und Releasedeadlines im Nacken, weshalb Sie hier crunch-frei entwickeln können. Auch wenn die Anwendungen auf den ersten Blick nicht so aussehen, so bietet die Entwicklung derselben spannende Herausforderungen an denen Sie wachsen und sich weiterentwickeln können.

    Beim Onboarding werden Sie an der Hand genommen und können sich in Ihrem Tempo einarbeiten. Für Ihre weitere Karriere sorgen regelmäßige Gespräche für eine individuelle Entwicklung.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Ref: 280622_jd19_1656421107

    Cloud Solution Architects (w/m/d) - Energiebranche

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 85000 EUR
    • Architect Role
    • Skills: Cloud Architecture, Infrastructure, Infrastruktur, AWS, Azure, Automatisierung, Terraform, Projektgeschäft
    • Seniority: Mid-level

    Description du poste

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder Remote:

    Cloud Solution Architects (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Cloud: AWS, Azure
    IaC: Terraform, Ansible, Amazon CloudFormation
    Monitoring: Prometheus, Grafana, ElasticSearch, Amazon Cloudwatch, Azure Monitor
    Orchestration: Docker, Kubernetes, Helm
    Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

    Anforderungen:
    - Erfahrung mit Public Cloud (AWS oder Azure)
    - Erfahrung im Aufsetzen von Cloud Infrastruktur oder Plattform-Architekturen
    - von Vorteil: relevante Zertifizierung in AWS oder Azure
    - Erfahrung mit IT Projektabläufen und Lösungsberatung
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung und Telekommunikation. Die Tochtergesellschaft agiert hierbei sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Der Fachbereich Cloud umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur oder Cloud Softwareentwicklung.

    Innerhalb der Cloud Unit werden Sie in einem der beiden Bereiche in den Projekten eingesetzt. Dabei beraten Sie die Kunden hinsichtlich des besten Lösungskonzepts und setzen dieses in die Tat um. Dabei verfolgt die Unit eher eine Macher-Mentalität, d.h. der Fokus liegt mehr auf der Umsetzung als auf ewigem Planen, und setzt auf einen hohen Automatisierungsgrad.

    Zum Beispiel hat das Unternehmen für eine der größten europäischen Handelsplattformen für Gas die komplette IT Infrastruktur in die AWS Cloud migriert, zusammen mit allen daranhängenden Plattformen und Systemen. Dabei wurde ein sehr dynamischer Ansatz gewählt, bei dem zunächst die wichtigsten Eckpunkte der Architektur analysiert und durch stetiges Verbessern in ein optimiertes und automatisiertes Cloud Environment übersetzt wurden.

    Zudem besitzt die Cloud Unit in diesem Unternehmen eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogrammen und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit wird nichts „über den Kopf" der Betroffenen entschieden und Wege sind kurz und uneingeschränkt.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis.

    Die ist Reisetätigkeit sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Ref: 280622_jd35_1656422236

    Cloud Engineer (w/m/d) - Energiebranche

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 85000 EUR
    • Architect Role
    • Skills: Cloud Architecture, Infrastructure, Infrastruktur, AWS, Azure, Automatisierung, Terraform, Projektgeschäft
    • Seniority: Mid-level

    Description du poste

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder Remote:

    Cloud Engineers (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Cloud: AWS, Azure
    IaC: Terraform, Ansible, Amazon CloudFormation
    Monitoring: Prometheus, Grafana, ElasticSearch, Amazon Cloudwatch, Azure Monitor
    Orchestration: Docker, Kubernetes, Helm
    Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

    Anforderungen:
    - Erfahrung mit Public Cloud (AWS oder Azure)
    - Erfahrung im Aufsetzen von Cloud Infrastruktur oder Plattform-Architekturen
    - von Vorteil: relevante Zertifizierung in AWS oder Azure
    - Erfahrung mit IT Projektabläufen und Lösungsberatung
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung und Telekommunikation. Die Tochtergesellschaft agiert hierbei sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Der Fachbereich Cloud umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur oder Cloud Softwareentwicklung.

    Innerhalb der Cloud Unit werden Sie in einem der beiden Bereiche in den Projekten eingesetzt. Dabei beraten Sie die Kunden hinsichtlich des besten Lösungskonzepts und setzen dieses in die Tat um. Dabei verfolgt die Unit eher eine Macher-Mentalität, d.h. der Fokus liegt mehr auf der Umsetzung als auf ewigem Planen, und setzt auf einen hohen Automatisierungsgrad.

    Zum Beispiel hat das Unternehmen für eine der größten europäischen Handelsplattformen für Gas die komplette IT Infrastruktur in die AWS Cloud migriert, zusammen mit allen daranhängenden Plattformen und Systemen. Dabei wurde ein sehr dynamischer Ansatz gewählt, bei dem zunächst die wichtigsten Eckpunkte der Architektur analysiert und durch stetiges Verbessern in ein optimiertes und automatisiertes Cloud Environment übersetzt wurden.

    Zudem besitzt die Cloud Unit in diesem Unternehmen eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogrammen und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit wird nichts „über den Kopf" der Betroffenen entschieden und Wege sind kurz und uneingeschränkt.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis.

    Die ist Reisetätigkeit sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Ref: 290622_jd10_1656496947

    Java Cloud Architect (w/m/d) - Cloud-Native Development

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 90000 EUR
    • Architect Role
    • Skills: Entwicklung, Development, Software, Architektur, Architecture, Plattformentwicklung, Cloud, AWS, Azure, GCP, Java, Spring Framework, Spring Boot, Kubernetes, Docker, Terraform, Projektgeschäft, Projektentwicklung
    • Seniority: Mid-level

    Description du poste

    Wir suchen für einen Kunden deutschlandweit und remote:

    Java Cloud Software Developer (w/m/d)



    Verwendete Technologien:

    Frontend: JavaScript, TypeScript, HTML, CSS; Angular, React oder Vue.Js
    Backend: Java, Spring Framework, Spring Boot, Spring Cloud
    Cloud: AWS, Azure oder GCP
    Container: Docker, Kubernetes
    Architektur: Microservices, Hyperscaler

    Anforderungen:
    - min. 3 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung im Software Development
    - Erfahrung mit agiler Projektmethodik
    - fließende Deutsch- und Englischkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen zählt zu den Top Marken für Cloud Dienstleistungen und ist unter den Top 10 Dienstleistern der Lünendonk Liste. Es hat seinen deutschen Sitz in München, agiert aber deutschlandweit, zum Großteil in Remoteprojekten, und hilft Unternehmen bei der Migration in die Cloud, dem Aufbau reiner oder hybrider Cloudinfrastrukturen und der Entwicklung von Software in der Cloud.

    Als Software Developer werden Sie in letzterem eingesetzt und entwickeln Java-basierte Software für Web- und Desktopanwendungen. Dabei benutzen Sie modernste Technologien und Versionen in flexiblen und skalierbaren Architekturen mit dem oben genannten Techstack. Es ist nicht unbedingt notwendig, dass Sie alle der Technologien bereits beherrschen, allerdings wird vorausgesetzt, dass Sie sich gerne in neue Technologien einarbeiten und sich weiterentwickeln.

    In den Projekten werden Sie in Ihrer näheren Umgebung eingesetzt, das Unternehmen kann aufgrund seiner Größe dafür sorgen, dass es in der Umgebung der größeren Städte immer ein interessantes und passendes Projekt für Sie gibt. Sie können zum Großteil remote arbeiten und sollte es im Projektkontext notwendig sein, so sind Sie gelegentlich auch bei den Kunden vor Ort.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Neben einem sehr guten Gehaltspaket bestehend aus einem fixen Gehalt und einem Bonus für die Einrichtung und den Betrieb Ihres Arbeitsplatzes in Höhe von bis zu 3% des Jahresgehalts erhalten Sie außerdem ein individuelles Budget, welches Sie für Weiterbildungen und Zertifizierungen nutzen können, zum Beispiel für Cloud-, DevOps- oder Softwaretechnologien.

    Das Unternehmen selbst arbeitet agil und fördert aktiv eine inklusive und auf gegenseitige Unterstützung basierende Kultur, die sich durch flache Hierarchien und offenes Feedback auszeichnet. Außerdem wird der interne Wissensaustausch gefördert, beispielsweise durch Brown Bag Sessions, Launchevents zu neuen Technologien und die Teilnahme an Fachevents und Messen.

    Die offizielle Unternehmenssprache ist Englisch, da es häufigen Austausch zwischen den internationalen Teams und Standorten gibt. Allerdings werden auch fließende Deutschkenntnisse vorausgesetzt, da die Projektsprache in den meisten Fällen Deutsch ist. Was Ihre Arbeitsmittel anbelangt, so können Sie die Umgebungen, Hardware und Betriebssysteme nutzen, die Ihnen am besten liegen.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Ref: 070722_jd2_1657190073

    Lead Software Developer (w/m/d) - AWS native Software

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 95000 EUR
    • Developer Role
    • Skills: Development, Entwicklung, DevOps, Cloud, AWS, Serverless, Lambda, Kinesis, Fullstack, Frontend, React, JavaScript, Backend, Java, Kotlin, PHP, .Net, Python
    • Seniority: Senior

    Description du poste

    Wir suchen für einen Kunden mit Full Remote oder hybrid in Frankfurt und Hamburg:

    Lead Software Developer (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Cloud: AWS (Serverless, Lambda, Kineses)
    IaC: Terraform, Amazon CloudFormation
    Frontend: JavaScript, TypeScript, React
    Backend: (im Neubau) Java, Kotlin, PHP oder .Net
    Datenbanken: relationale Datenbanken (MySQL), nonrelationale DB (MongoDB)

    Anforderungen:
    - Erfahrung mit AWS serverloser Architektur
    - Erfahrung in der Fullstack Entwicklung mit React und einer Backendsprache
    - technologieagnostischer Ansatz
    - Erfahrung als Lead Developer oder fundierte Entwicklungserfahrung
    - DevOps Mentalität (You build it, you run it)
    - verhandlungssichere Deutsch- oder Englischkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist Tochter eines aufstrebenden Onlinemarketing- und eRetailunternehmens, dessen zentrale Aufgabe die Weiterentwicklung der unternehmenseigenen Plattform ist. Die Firma hat sich in seiner Nische bereits etabliert und sich einen stabilen Halt aufgebaut, nun geht es darum, die vorhandene Plattform der stark gestiegenen Nachfrage entsprechend neu aufzubauen.

    In Ihrer Aufgabe als Lead Developer erarbeiten Sie gemeinsam mit dem aktuellen Technical Lead die Plattform in einer einheitlichen und cloud-nativen Architektur neu und später weiter. Lang-fristig und mit späterem Wachstum im Kopf werden Sie eine Rolle als Function Lead einnehmen.

    Aktuell ist der Techstack eher divers gehalten: Der Hauptteil der Webplattform ist in PHP geschrieben mit MySQL als Datenbank. Das Frontend basiert auf ES6 und React, zudem gibt es einzelne Integrationsteile in .Net. In Zusammenarbeit mit dem Tech Lead bestimmen Sie für den Neubau einen geeigneten Techstack, auf dem die zukünftige Plattform fußen soll. Als erste Prio steht der Aufbau einer serverlosen Referenzarchitektur in AWS, darauf aufbauend dann die Neuentwicklung. Sobald die Plattform steht, geht es an die Entwicklung von weiteren Features, für die Sie ebenso offene Gestaltungsfreiheit haben.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Sie übernehmen Teilverantwortung für die zentrale Software, auf der das Geschäft der Firma basiert. Dafür können Sie Ihre technischen Kenntnisse voll einbringen und in Kooperation mit den anderen natürlich auch weiterentwickeln. Außerdem unterstützen Sie beim weiteren Teamaufbau, geplant ist ein Wachstum um weitere zehn Developer, sobald der Techstack steht.

    In dieser Position können Sie Full Remote arbeiten, an den oben genannten Standorten steht Ihnen zudem ein modernes Büro zur Verfügung. In Frankfurt wird es voraussichtlich regelmäßige Treffen und Events geben, circa einmal pro Monat.

    Natürlich ist das Unternehmen auch darin besteht, für die weitere Entwicklung nicht nur praktisch Ihre Kenntnisse zu fördern, und bietet deshalb entsprechende Weiterbildungen und Zertifikate an.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Ref: 220601HC03_1654098206

    AWS Cloud Architect (w/m/d) in Stuttgart

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • 70000 to 100000 EUR
    • Architect Role
    • Skills: AWS, Terraform, Ansible, Deployment, Kubernetes, Dokcer, Cloud Architecture, Kundenberatung
    • Seniority: Mid-level

    Description du poste

    Wir suchen für einen Kunden am Standort Stuttgart:

    AWS Cloud Architect (w/m/d)



    Deine Aufgaben:

    - Du berätst die Kunden übergreifend bei der Planung, Konzeptionierung und dem Design der Cloud Lösungen (Schwerpunkt AWS)
    - Du erstellt für die Kunden optimierte Lösungen und übernimmst die Führung der Projekte
    - Du bist der Übersetzer zwischen den Kundenanforderungen und den internen Cloud Spezialisten
    - Du übernimmst die fachliche Führung interdisziplinärer Teams von Technologen und Entwicklern
    - Du begleitest die Kunden und das Projekt- und Betriebsteam in den ersten Schritten
    - Du begleitest die Kunden bei der Durchführung von Anforderungs- und Machbarkeitsanalysen im Zuge von Proof-of-Concepts

    Das bringst du mit:

    - Infrastructure as Code: Terraform, Ansible
    - Deployment: Kubernetes, Docker, Openshift
    - CI/CD: Jenkins, Gitlab CI, AWS CodePipelines, GoCD
    - Mehrjährige Berufserfahrungen im AWS-Umfeld
    - Erfahrung mit Cloud Architekturen
    - Von Vorteil: AWS Zertifizierungen des Associate-Levels
    - fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in NRW, welches verschiedene Standorte in ganz Deutschland besitzt. Es ist auf die Digitalisierung der öffentlichen Hand spezialisiert, bietet aber auch IT-Dienstleistungen im Cloud-Bereich in allen Sektoren an.

    Durch eine neue unternehmensinterne Initiative möchte das Unternehmen seinen Fokus nun langfristig auf die Cloud setzen und seinen Geschäftsanteil sowie die Mitarbeitendenzahl innerhalb der kommenden fünf Jahre verdoppeln.

    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein modernes Arbeitsumfeld an, welches auf Flexibilität und die Vereinbarung Beruf-Familie ausgelegt ist. Dort erwartest du Homeoffice-Verträge, flexible Arbeitszeiten und wenig Reiseanteil, sodass du deinen Alltag flexibel gestalten kannst.

    Durch verschiedene Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten kannst du deine eigene Entwicklung vorantreiben und deine Laufbahn selbst mitgestalten. Hierbei kannst du sowohl von zahlreichen Kursen wie auch von Brown Bag Sessions, regelmäßigem Fachaustausch mit deinen Kollegen und Experten zu aktuellen IT-Themen, profitieren.

    Zudem kannst du durch die diesjährige Initiative im Cloudbereich damit rechnen, dass du dich gestalterisch frei entfalten und mit der Abteilung wachsen kannst. Auf dich warten spannende Projekte bei großen Unternehmen, komplexe Herausforderungen und vielfältige Möglichkeiten, sich sowohl technisch als auch professionell weiterzuentwicklen.



    Um sich auf diese Stelle zu bewerben, senden Sie bitte Ihren vollständigen Lebenslauf unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an h.chang@frankgroup.com

    Bei weiteren Fragen zu diesem Stellenangebot steht Ihnen Frau Han Chang zusätzlich unter der folgenden Rufnummer +49 (0)30 3080 8845 gerne zur Verfügung.

    Nicht die richtige Stelle? Auch kein Problem. Weitere interessante Angebote finden Sie durch ein professionell abgestimmtes Beratungsgespräch mit mir (E-mail: h.chang@frankgroup.com).



    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Ref: 100622_jd7_1654858668

    Cloud DevOps Engineer (w/m/d) - Energiebranche

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 85000 EUR
    • DevOps Role
    • Skills: Engineering, Entwicklung, Development, Operations, Cloud, Azure, AWS, Platform, Kubernetes, CI/CD, Pipelines, Automation, Automatisierung, Terraform, Java, JavaScript
    • Seniority: Mid-level

    Description du poste

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder Remote:

    Cloud DevOps Engineers (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Cloud: AWS, Azure
    Programmierung: Java Stack, JavaScript Stack
    Orchestration: Docker, Kubernetes, AKS, EKS, Helm
    IaC: Terraform, Amazon CloudFormation
    CI/CD: Jenkins, Azure DevOps, AWS CodePipeline
    Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

    Anforderungen:
    - Erfahrung mit einer Public Cloud (AWS oder Azure)
    - Erfahrung in der Entwicklung und im Betreiben von Cloud-native Software (Java, JS, o.a.)
    - von Vorteil: AWS DevOps Certificate oder AZ 400
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung und Telekommunikation. Die Tochtergesellschaft agiert hierbei sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Der Fachbereich Cloud umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur und Cloud Softwareentwicklung.

    Als Cloud DevOps Engineer arbeiten Sie mit der Azure oder der AWS Cloud im Team an den jeweiligen Projekten und entwickeln cloud-ready bis cloud-native Software, für die Sie zudem die Plattform in der Cloud aufbauen und die Deployment Pipelines einrichten. Ziel ist es, dass alle Mitarbeitenden True DevOps in beiden Bereichen gleichermaßen im Einsatz sind.

    Zum Beispiel hat das Unternehmen für eine der größten europäischen Handelsplattformen für Gas die komplette IT Infrastruktur in die AWS Cloud migriert, zusammen mit allen daranhängenden Plattformen und Systemen. Dabei wurde das komplette System zunächst analysiert, in die jeweiligen Cloud Services übersetzt und dann von Grund auf in AWS neu hochgezogen.

    Die Cloud Unit in diesem Unternehmen besitzt eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogramme und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit gibt es innerhalb der Unit keine Hierarchien und die Unit betreffende Entscheidungen werden direkt von dieser getroffen.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis.

    Die ist Reisetätigkeit sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/