Ihre aktuelle Jobsuche

13 Suchergebnisse

Für Festanstellung in Stuttgart

    Referenz: 290422_jd25_1651568409

    (Senior) Cloud Security Consultants (w/m/d) - full remote

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 120000 EUR
    • Specialist Stelle
    • Fähigkeiten: Consulting, Beratung, Solution Architecture, Cloud, AWS, Azure, GCP, Security, SecOps, DSGVO, ISO
    • Seniority: Senior

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden deutschlandweit remote:

    (Senior) Cloud Security Consultants (w/m/d)



    Anforderungen:
    - min. 4 Jahre Vollzeitberufserfahrung im Bereich Cyber Security
    - relevante Projekterfahrung im Security Bereich
    - Erfahrung mit min. einer Public Cloud (AWS, Azure oder GCP)
    - Erfahrung mit Security Richtlinien und Standards wie DSGVO, ISO 27001, NIST, PCI DDS, etc.
    - Erfahrung mit Security Frameworks wie der CSA Cloud Control Matrix
    - Erfahrung mit den Security Services der einzelnen Cloud Provider
    - Erfahrung mit IAM
    - verhandlungssichere Englischkenntnisse, Deutschkenntnisse sind von Vorteil



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein internationaler Cloud Dienstleister spezialisiert auf Cloudprojekte sowohl bei Großkunden als auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen. Dabei bietet das Unternehmen seine Dienste vor allem bei Systemmigrationen von Cloud zu Cloud oder von Onprem in die Cloud an, sowie bei der Entwicklung von cloud-nativen Plattformen und Software.

    Der Fachbereich Cyber Security ist international bereits seit längerem fester Bestandteil des Unternehmens und soll über die nächsten anderthalb Jahre auch in Deutschland gestärkt werden. Sie haben somit die Möglichkeit, in einem großen Unternehmen einen wichtigen Fachbereich mitaufzubauen und mittel- bis langfristig zu prägen.

    Gesucht werden vor allem erfahrene Security Expert*innen, die bereits Projekterfahrung in Cloud Security Projekten mitbringen und sich mit mindestens einem Public Cloud Provider sehr gut auskennen. Je nach Erfahrung können Sie mit dem geplanten Wachstum kurz- bis mittelfristig auch mit einer Führungsrolle rechnen, sollten Sie dies anstreben.

    In Ihrer Rolle als Security Consultant beraten Sie die Kunden hinsichtlich der Sicherheitsaspekte geplanter und vorhandener Cloudumgebungen, sei es Infrastruktur, Plattformen oder native Software, und treten hierbei als Experte für Ihr Fachgebiet auf. Gemeinsam mit den Kunden entwickeln Sie eine Security Roadmap und arbeiten mit den Cloud (Solution) Architects an der Sicherheit der jeweiligen Projekte.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein attraktives Gehaltspaket bestehend aus einem festen Grundgehalt und einem variablen Gehaltsanteil, angelegt an der Arbeit in den jeweiligen Projekten. Zudem bietet das Unternehmen weitere Vorteile wie beispielsweise bezahlte Freistellungen, damit Sie für eine wohltätige Einrichtung Ihrer Wahl arbeiten können, oder bezahlte Freistellungen für Familienzuwachs (zusätzlich zu den gesetzlichen Regelungen), aber auch zum Beispiel für die Adoption eines neuen Haustieres.

    Darüber hinaus bietet das Unternehmen viel Flexibilität. Einerseits können Sie Full Remote arbeiten, andererseits auch (im Rahmen der Projekttermine) Ihre Arbeitszeit weitestgehend selbst festlegen. Es kann dazu kommen, dass Sie für bestimmte Meetings oder die Anforderungs-aufnahme bei den Kunden vor Ort eingesetzt werden. In den aktuellen Projekten ist dies aber nur circa zwei bis drei Tage pro Monat der Fall.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    NeuReferenz: 160522_jd5_1652713487

    DevOps Engineer (w/m/d) - Automatisierung

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 90000 EUR
    • DevOps Stelle
    • Fähigkeiten: Engineering, Cloud, Automatisierung, Orchestrierung, Kubernetes, Terraform, CI/CD, Automation, Projekte
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder full remote:

    DevOps Engineers (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Programmierung: Python, Bash
    Orchestrierung: Docker, Docker Swarm, Kubernetes, Rancher
    Cloud: AWS, Azure
    IaC: Terraform, Saltstack
    Monitoring: Prometheus, Grafana, ElasticSearch
    CI/CD: Jenkins, Git, Gradle
    Konfiguration: Chef, Puppet, Ansible

    Anforderungen:
    - min. 2 Jahre Vollzeitberufserfahrung mit DevOps Tools und Automatisierungen
    - gerne mit Erfahrung im Aufbau von Containerplattformen
    - gerne mit Clouderfahrung (Public Cloud) und cloud-native Anwendungen
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Der Kunde ist ein Familienunternehmen und Dienstleister im IT Bereich für Projekte in der Softwareentwicklung, Cloudmigration und Digitalisierung/Automatisierung. Gerade letztere beiden Bereiche sind im Zuge der Coronapandemie stark in den Vordergrund getreten, weshalb das Unternehmen letztes Jahr eine Initiative ins Leben gerufen hat, nach der bis 2025 das Personal sowie der Umsatz im Bereich Cloud und DevOps verdoppelt werden soll im Vergleich zu 2020.

    Als DevOps Engineer haben Sie somit die Möglichkeit, in einem gefestigten Unternehmen an einem stark wachsenden Bereich teilzuhaben und dort teils neue Teams von Anfang an zu begleiten.

    In den Projekten arbeiten Sie agil und hauptsächlich am Aufbau von Containerplattformen auf Kubernetes-Basis, sowie der Automatisierung von Pipelines und Umgebungen, hauptsächlich cloud-native in AWS oder Azure. Dabei unterstützen Sie bereits bei der Architekturkonzeption und tragen dort Ihren Teil dazu bei, dass der DevOps Ansatz über das gesamte Projekt und darüber hinaus vertreten ist.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet viel Flexibilität, sowohl in Bezug auf den Arbeitsort als auch die Arbeitszeit. So können Sie deutschlandweit full remote arbeiten, Ihnen stehen aber auch Büros in den meisten großen Städten zur Verfügung. Die Büros sind voll ausgestattet und Sie können sich Ihre Arbeitsmaterialien selbst auswählen, sowohl vor Ort als auch im Homeoffice.

    Je nach Grad der Verantwortung in den Projekten sind Sie wenig bis gar nicht vor Ort bei den Kunden. Im Stadium der Anforderungsaufnahme und im Ausarbeiten des Lösungskonzepts kann es teilweise zu Treffen vor Ort kommen, diese sind aber in der Regel regional.

    Für Ihre individuelle Weiterentwicklung sorgt das Unternehmen durch transparente Zielsetzung, regelmäßige Gespräche über Ihre individuellen Karriereziele und ein umfassendes Weiterbildungsprogramm mit Kursen und Zertifikaten, für die Ihnen Ihre Arbeitszeit zur Verfügung steht. Dazu kommt der informelle Austausch untereinander über neue Trends und Entwicklungen.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 220318HC03_1647604105

    AWS Cloud Architect (w/m/d) in Stuttgart

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • 70000 to 100000 EUR
    • Architect Stelle
    • Fähigkeiten: AWS, Terraform, Ansible, Deployment, Kubernetes, Dokcer, Cloud Architecture, Kundenberatung
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden am Standort Stuttgart:

    AWS Cloud Architect (w/m/d)



    Deine Aufgaben:

    - Du berätst die Kunden übergreifend bei der Planung, Konzeptionierung und dem Design der Cloud Lösungen (Schwerpunkt AWS)
    - Du erstellt für die Kunden optimierte Lösungen und übernimmst die Führung der Projekte
    - Du bist der Übersetzer zwischen den Kundenanforderungen und den internen Cloud Spezialisten
    - Du übernimmst die fachliche Führung interdisziplinärer Teams von Technologen und Entwicklern
    - Du begleitest die Kunden und das Projekt- und Betriebsteam in den ersten Schritten
    - Du begleitest die Kunden bei der Durchführung von Anforderungs- und Machbarkeitsanalysen im Zuge von Proof-of-Concepts

    Das bringst du mit:

    - Infrastructure as Code: Terraform, Ansible
    - Deployment: Kubernetes, Docker, Openshift
    - CI/CD: Jenkins, Gitlab CI, AWS CodePipelines, GoCD
    - Mehrjährige Berufserfahrungen im AWS-Umfeld
    - Erfahrung mit Cloud Architekturen
    - Von Vorteil: AWS Zertifizierungen des Associate-Levels
    - fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in NRW, welches verschiedene Standorte in ganz Deutschland besitzt. Es ist auf die Digitalisierung der öffentlichen Hand spezialisiert, bietet aber auch IT-Dienstleistungen im Cloud-Bereich in allen Sektoren an.

    Durch eine neue unternehmensinterne Initiative möchte das Unternehmen seinen Fokus nun langfristig auf die Cloud setzen und seinen Geschäftsanteil sowie die Mitarbeitendenzahl innerhalb der kommenden fünf Jahre verdoppeln.

    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein modernes Arbeitsumfeld an, welches auf Flexibilität und die Vereinbarung Beruf-Familie ausgelegt ist. Dort erwartest du Homeoffice-Verträge, flexible Arbeitszeiten und wenig Reiseanteil, sodass du deinen Alltag flexibel gestalten kannst.

    Durch verschiedene Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten kannst du deine eigene Entwicklung vorantreiben und deine Laufbahn selbst mitgestalten. Hierbei kannst du sowohl von zahlreichen Kursen wie auch von Brown Bag Sessions, regelmäßigem Fachaustausch mit deinen Kollegen und Experten zu aktuellen IT-Themen, profitieren.

    Zudem kannst du durch die diesjährige Initiative im Cloudbereich damit rechnen, dass du dich gestalterisch frei entfalten und mit der Abteilung wachsen kannst. Auf dich warten spannende Projekte bei großen Unternehmen, komplexe Herausforderungen und vielfältige Möglichkeiten, sich sowohl technisch als auch professionell weiterzuentwicklen.



    Um sich auf diese Stelle zu bewerben, senden Sie bitte Ihren vollständigen Lebenslauf unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an h.chang@frankgroup.com

    Bei weiteren Fragen zu diesem Stellenangebot steht Ihnen Frau Han Chang zusätzlich unter der folgenden Rufnummer +49 (0)30 3080 8845 gerne zur Verfügung.

    Nicht die richtige Stelle? Auch kein Problem. Weitere interessante Angebote finden Sie durch ein professionell abgestimmtes Beratungsgespräch mit mir (E-mail: h.chang@frankgroup.com).



    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 220222_jd12_1645543288

    AWS Solutions Architect (w/m/d) - Cloud Infrastruktur

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 120000 EUR
    • Architect Stelle
    • Fähigkeiten: Solution, Architecture, POC, Infrastructure, Requirements Engineering, Tech Lead, Cloud, AWS, Infrastruktur, IaC, Plattform, Cloud Migration
    • Seniority: Senior

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden deutschlandweit remote:

    AWS Solution Architect (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Cloud: AWS (EC2, ECS, RDS, S3, Route53, Kinesis, Lambda, Elasticache, SQS, SES)
    Programmierung: Golang, JavaScript, Node.Js
    Deployment: Docker, Kubernetes, Openshift, Jenkins
    IaC: Terraform, Ansible
    Monitoring: Prometheus, Grafana
    Configuration: Chef, Puppet, Saltstack
    Data: SQL, Cassandra, MongoDB, ELK Stack

    Anforderungen:
    - min. 3 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung als Solution Architect
    - Erfahrung mit dem Aufbau von AWS Infrastrukturen auf Enterprise Level
    - Erfahrung im Projektgeschäft
    - Erfahrung in agiler Arbeitsweise
    - verhandlungssichere Englisch- und fließende Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist eines der weltweit größten Cloud Solutions Unternehmen spezialisiert auf AWS und hat die Mission, die Digitalisierung der Welt durch den Übergang in die Cloud voranzubringen. Mit seiner Hilfe natürlich, und auch mit Ihrer.

    Als AWS Solution Architect sind Sie dafür verantwortlich, die Infrastruktur der Kunden auf die neuesten Clouddienste und -technologien zu bringen. Sie entwerfen die komplette Cloud Landschaft, bieten eine Übersicht über verschiedene Pricingmodelle und entwickeln die Cloudarchitektur aus, sowohl was Virtualisierungen angeht, als auch Datenverarbeitung, Security, IAM, Entwicklungsumgebungen, Sie decken alle Aspekte der Cloud ab. Zudem binden Sie wichtige Bestandssysteme und -software in die Cloud mit ein.

    Das tun Sie natürlich nicht alleine, sondern Sie arbeiten eng mit den Verantwortlichen auf Kundenseite zusammen, sowie mit Ihrem Team aus Engineers und Developern



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein überdurchschnittliches Gehaltsmodell an, welches aus fixum und Boni besteht. Hinzu kommen flexible Arbeitszeiten und natürlich die Möglichkeit, deutschlandweit remote zu arbeiten. Die Reisetätigkeit ist ebenfalls vergleichsweise gering, im Schnitt sind Sie höchstens 20% der Zeit beim Kunden vor Ort, den Rest der Zeit im HO oder im Büro.

    Sollten Sie im Büro sein, so können Sie von regelmäßigen freiwilligen Afterworkevents profitieren, bei denen das Team bspw. zusammen essen geht. Abgesehen davon gibt es circa 1x pro Quartal unternehmensweite Events und Firmentreffs, bei denen Sie z.B. einige Tage eine gemeinsame Reise machen mit Luxushotel und all inclusive.

    Natürlich gibt es auch ein umfassendes Weiterbildungsprogramm, sodass Sie immer auf dem neuesten Stand der Technik sind. Neueste Versionen erhalten Sie vorab und können damit herumprobieren, sodass Sie bei Launch bereits bestens vertraut mit allen neuen Funktionen sind.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 180222_jd4_1645196858

    Cloud Fullstack Developer (w/m/d) - Digital Platform

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 85000 EUR
    • Developer Stelle
    • Fähigkeiten: Cloud, Fullstack, Software, Development, Entwicklung, AWS, Frontend, Angular, JavaScript, Backend, Java, Spring Boot, Terraform, Docker
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden deutschlandweit full remote:

    Cloud Fullstack Developer (w/m/d)

    Technologien im Einsatz:

    Frontend: Angular, JavaScript, TypeScript
    Backend: Java, Spring Boot, Apache Cordova
    Container: Docker
    Cloud: AWS (Lambda), Serverless Framework, Sentry
    IaC: Terraform
    Datenbanken: MySQL, PostgreSQL
    Configuration: Git, Jira, Bitbucket

    Anforderungen:
    - min. 2 Jahre Vollzeiterfahrung in der Entwicklung mit Java Backends und Angular Frontends
    - bestenfalls mit Erfahrung in cloud-native/serverless development
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse

    Worum es geht:

    Unser Kunde ist ein kleines Unternehmen, welches eine digitale Plattform zur Verwaltung von Mitarbeitenden-Angeboten betreibt und beständig weiterentwickelt. Dabei bietet es über diese Plattform verschiedene Angebotskategorien an, die Unternehmen buchen und worüber sie dann die entsprechenden Benefits ohne Aufwand verwalten können. Unser Kunde passt die jeweilgen Kategorien an die jeweiligen Gesetzesvorgaben an, wie z.B. bei steuerfreien Sachbezügen.

    Dabei fährt das Unternehmen seit seiner Gründung vor fünf Jahren einen cloud-nativen serverlosen Ansatz in der AWS Cloud. Die Plattform ist im Fontend in JavaScript, im Backend mit Java geschrieben, besteht aus einer containerisierten Microservices Architektur und wird durch Cordova für alle Geräte verfügbar gemacht.

    Als Fullstack Developer arbeiten Sie agil an dieser Plattform weiter, bringen Ihre eigenen Ideen für neue Features und Optimierungen ein und können so frei und kreativ an der ganzheitlichen Entwicklung der Plattform teilhaben. Dabei arbeiten Sie nicht nur rein am Code, sondern sind, nach Ihren Vorlieben, an allen Bereichen des Technologiestacks beteiligt und entwickeln dabei von Grund auf neue Angebotskategorien, zum Beispiel B2B Leasing Lösungen für Jobräder, Essenszuschuss oder was immer Ihre Idee für ein neues Mitarbeitendenangebot wäre.

    Dafür wird Ihnen geboten:

    Als Herausgeber einer Plattform für Mitarbeitendenangebote kann das Unternehmen natürlich nicht hinten anstehen, was Benefits angeht. Zusätzlich zum Jahresgehalt erhalten Sie monatlich steuerfreie Sachbezugsleistungen sowie einen jährlichen Bonus als Bezug, ebenfalls steuerfrei. Hinzu kommen je nach Wunsch verschiedene Zuschüsse, wie bspw. zum Internet.

    Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen, bietet aber deutschlandweit Homeoffice an. Gerne können Sie so oft Sie wollen zum Standort kommen, es gibt dabei aber keine Pflicht. Ihre Arbeitszeit können Sie sich voll und ganz selbst einteilen, Meetings werden im Team abgesprochen und geplant.

    Zudem arbeitet das Unternehmen in Kooperation mit einem Cluster aus anderen kleinen IT Unternehmen und Fortbildungsinstituten. So können Sie sich in den für Sie spannenden und relevanten Technologien zertifizieren lassen und diese Kenntnisse on the job direkt anwenden.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 300322_jd9_1648633319

    Java Cloud Software Developer (w/m/d) - Cloud-native Software

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 90000 EUR
    • Developer Stelle
    • Fähigkeiten: Development, Entwicklung, Fullstack, Java, Spring, Backend, Docker, Kubernetes, Cloud, AWS, Azure, GCP, Projekte
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden deutschlandweit und remote:

    Java Cloud Software Developer (w/m/d)



    Verwendete Technologien:

    Frontend: JavaScript, TypeScript, HTML, CSS; Angular, React oder Vue.Js
    Backend: Java, Spring Framework, Spring Boot, Spring Cloud
    Cloud: AWS, Azure oder GCP
    Container: Docker, Kubernetes
    Architektur: Microservices, Hyperscaler

    Anforderungen:
    - min. 3 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung im Software Development
    - Erfahrung mit agiler Projektmethodik
    - fließende Deutsch- und Englischkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen zählt zu den Top Marken für Cloud Dienstleistungen und ist unter den Top 10 Dienstleistern der Lünendonk Liste. Es hat seinen deutschen Sitz in München, agiert aber deutschlandweit, zum Großteil in Remoteprojekten, und hilft Unternehmen bei der Migration in die Cloud, dem Aufbau reiner oder hybrider Cloudinfrastrukturen und der Entwicklung von Software in der Cloud.

    Als Software Developer werden Sie in letzterem eingesetzt und entwickeln Java-basierte Software für Web- und Desktopanwendungen. Dabei benutzen Sie modernste Technologien und Versionen in flexiblen und skalierbaren Architekturen mit dem oben genannten Techstack. Es ist nicht unbedingt notwendig, dass Sie alle der Technologien bereits beherrschen, allerdings wird vorausgesetzt, dass Sie sich gerne in neue Technologien einarbeiten und sich weiterentwickeln.

    In den Projekten werden Sie in Ihrer näheren Umgebung eingesetzt, das Unternehmen kann aufgrund seiner Größe dafür sorgen, dass es in der Umgebung der größeren Städte immer ein interessantes und passendes Projekt für Sie gibt. Sie können zum Großteil remote arbeiten und sollte es im Projektkontext notwendig sein, so sind Sie gelegentlich auch bei den Kunden vor Ort.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Neben einem sehr guten Gehaltspaket bestehend aus einem fixen Gehalt und einem Bonus für die Einrichtung und den Betrieb Ihres Arbeitsplatzes in Höhe von bis zu 3% des Jahresgehalts erhalten Sie außerdem ein individuelles Budget, welches Sie für Weiterbildungen und Zertifizierungen nutzen können, zum Beispiel für Cloud-, DevOps- oder Softwaretechnologien.

    Das Unternehmen selbst arbeitet agil und fördert aktiv eine inklusive und auf gegenseitige Unterstützung basierende Kultur, die sich durch flache Hierarchien und offenes Feedback auszeichnet. Außerdem wird der interne Wissensaustausch gefördert, beispielsweise durch Brown Bag Sessions, Launchevents zu neuen Technologien und die Teilnahme an Fachevents und Messen.

    Die offizielle Unternehmenssprache ist Englisch, da es häufigen Austausch zwischen den internationalen Teams und Standorten gibt. Allerdings werden auch fließende Deutschkenntnisse vorausgesetzt, da die Projektsprache in den meisten Fällen Deutsch ist. Was Ihre Arbeitsmittel anbelangt, so können Sie die Umgebungen, Hardware und Betriebssysteme nutzen, die Ihnen am besten liegen.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 240322_jd6_1648126964

    Frontend Game Developer (w/m/d) - deutschlandweit remote

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 80000 EUR
    • Developer Stelle
    • Fähigkeiten: Software, Development, Entwicklung, Game, Frontend, TypeScript, Ecmascript, JavaScript, PixiJs, Cloud, AWS
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden in Berlin deutschlandweit remote:

    Frontend Game Developer (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Frontend: ES6, TypeScript
    Backend: Node.Js
    Gameframeworks: PixiJs oder Phaser
    Web API: WebGL, WebSockets, Web Audio API
    Container: Docker, Webpack
    Weitere: OOP, Design Patterns, Clean Code

    Anforderungen:
    - min. 2 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung als Frontend Developer
    - fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
    - Erfahrung in agiler Softwareentwicklung mit TypeScript und ECMAScript
    - erste Erfahrung mit Gameframeworks wie PixiJs und Phaser



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein mittelständisches Spielentwicklungsstudio in Berlin, welches sich auf die Entwicklung von Onlinecasinoanwendungen und HTML5 Games in der eigenen Gameengine spezialisiert haben. Dabei werden mechanisch komplexe sowie von der unterliegenden Algorithmik und Monetarisierung herausfordernde Anwendungen entwickelt, im Frontend hauptsächlich mit Ecma- und Typescript, im Backend je nach Anwendung mit Golang, Kotlin oder Java.

    Neben der Entwicklung und Ausarbeitung von neuen Spielen entwickeln Sie auch die unternehmenseigene Gameengine und das Anwendungsportfolio weiter und erarbeiten zusammen mit den Game Designern und Mathematiker*innen neue Spielkonzepte.

    Dabei arbeiten Sie in einem agilen Team aus Engineers remote, teilremote oder vor Ort im Zentrum von Berlin und können frei Ihre Arbeit gestalten.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen ist zentral gelegen mit einer guten Verkehrsanbindung an das Berliner Streckennetz.

    Sie haben hohe Flexibilität was Ihre Arbeitszeit und Ihren Arbeitsort anbelangt.

    Durch flache Hierachien und eine offene und kollaborative Kultur können Sie sich der Unterstützung Ihrer Kollegen und Ihre eigenen Ideen einbringen.

    Durch die Zusammensetzung des Spieleportfolios haben Sie keine großen Publisher und Releasedeadlines im Nacken, weshalb Sie hier crunch-frei entwickeln können. Auch wenn die Anwendungen auf den ersten Blick nicht so aussehen, so bietet die Entwicklung derselben spannende Herausforderungen an denen Sie wachsen und sich weiterentwickeln können.

    Beim Onboarding werden Sie an der Hand genommen und können sich in Ihrem Tempo einarbeiten. Für Ihre weitere Karriere sorgen regelmäßige Gespräche für eine individuelle Entwicklung.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 110422_jd6_1649671682

    Junior Blockchain Consultant (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • 40000 to 50000 EUR
    • Specialist Stelle
    • Fähigkeiten: Consulting, Beratung, Development, Entwicklung, Projekt, Produkt, Öffentlicher Sektor, ÖD, Blockchain, Data, Algorithmen, Datenbank, Data Base
    • Seniority: Junior

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland:

    Junior Blockchain Consultants (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Blockchain: Blockchain-Architekturen, Validierungsalgorithmen, Fälschungssicherheit

    Anforderungen:
    - abgeschlossenes MINT Studium oder Ausbildung in der Informatik
    - erste Kenntnisse im Bereich Blockchain oder Machine Learning
    - Spaß an der technischen Beratung und der Lösungsentwicklung
    - schnelle Auffassungsgabe und Motivation, sich schnell Wissen anzueignen
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 30 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Business Applications, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

    In letzterem sind Sie eingesetzt und arbeiten in Projekten für öffentliche Einrichtungen und Ministerien rund um das Thema Blockchain. Für Ihren Einstieg in die Berufswelt werden Sie zunächst in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt, sodass Sie alle Seiten der Projekte kennenlernen. Dies umfasst sowohl die technische Beratung im Umfang der Anforderungsanalyse, wie auch die Mitentwicklung der Lösungen in den Kundenprojekten und der internen Produktentwicklung. Auch besteht ein (noch) großer Teil aus der Anwendungsforschung, also neue Produktideen und Konzepte zu erstellen.

    Ihre ersten sechs Monate sind darauf ausgelegt, dass Sie einen umfangreichen Einblick in die Abläufe des Unternehmens gewinnen, sowohl intern als auch in den Projekten. Durch die Mitarbeit in den verschiedenen Bereichen arbeiten Sie zusammen mit Ihrem Mentor und dem Team Lead heraus, wo Ihre Stärken und Interessen liegen und auf welchen Bereich Sie sich für die Zukunft spezialisieren werden. Zudem wird diese Zeit genutzt, damit Sie sich sowohl technologisch als auch prozesstechnisch weiterbilden und zertifizieren können. Vor allem die ersten Wochen stehen auch im Zeichen des internen Networkings, wo Sie Ihre Kollegen und Kolleginnen, gerne auch vor Ort, kennenlernen.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet Ihnen von Anfang an einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein gutes Einstiegsgehalt, mit transparenten Zielen für Ihre weitere Karriereentwicklung. Dem Unternehmen ist die Weiterbildung und Weiterentwicklung der Mitarbeitenden sehr wichtig, weshalb es dafür umfangreiche Ressourcen und Arbeitszeit zur Verfügung stellt. Jeder Schritt entlang Ihrer Progression wirkt sich klar und erkennbar auf Ihren weiteren Karrierepfad aus.

    Außerdem incentiviert das Unternehmen nicht nur die Ausbildung der Mitarbeitenden, sondern auch den informellen Wissensaustausch untereinander. Aus diesem Grund hat die Firma eine Organisation in Communities nach Technologien eingeführt, in welchen nicht nur neue Trends und Technologien, sondern auch mögliche Lösungen für Herausforderungen in den aktuellen Projekten besprochen werden.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 110422_jd16_1649672452

    Blockchain Consultant (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • 50000 to 80000 EUR
    • Specialist Stelle
    • Fähigkeiten: Consulting, Beratung, Development, Entwicklung, Projekt, Produkt, Öffentlicher Sektor, ÖD, Blockchain, Data, Algorithmen, Datenbank, Data Base
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland:

    Blockchain Consultants (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Blockchain: Blockchain-Architekturen, Validierungsalgorithmen, Fälschungssicherheit

    Anforderungen:
    - min. 2 Jahre Vollzeitberufserfahrung im Bereich Blockchain oder Datenbankarchitekturen
    - Erfahrung im Projektgeschäft und der Beratung
    - bestenfalls Zertifizierungen in Blockchain oder im Projektmanagement (Scrum, ITIL)
    - gerne mit Branchenerfahrung im öffentlichen Bereich
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 30 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Business Applications, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

    In letzterem sind Sie eingesetzt und arbeiten in Projekten für öffentliche Einrichtungen und Ministerien rund um das Thema Blockchain. Je nach Ihren Erfahrungen sind Sie im Bereich der Anforderungsanalyse und technischen Beratung oder der Entwicklung der Lösungen eingesetzt, oder in beidem. Der Bereich Blockchain arbeitet ebenfalls eng mit dem KI Bereich im öffentlichen Sektor zusammen und ist vergleichsweise jung. Die Einsatzgebiete liegen sowohl in der Lösungsentwicklung entsprechend der spezifischen Projektanforderungen sowie in der Entwicklung neuer Blockchainprodukte, welche das Unternehmen direkt anbieten kann. Auch liegt noch ein großer Fokus auf der Anwendungsforschung, um neue Einsatzgebiete und Produkte zu evaluieren und zu entwickeln.

    Gerade für letzteres arbeiten Sie eng mit Ihren Kollegen und Kolleginnen zusammen in technologiespezifischen Communities, bei denen der Austausch über neue Trends und Möglichkeiten speziell im Blockchainbereich im Vordergrund stehen. Dabei sprechen Sie nicht nur mit den Leuten aus Ihrem Fachbereich, sondern auch interessierten Mitarbeitenden aus anderen Fachbereichen. Ebenso können Sie sich natürlich auch in anderen Communities engagieren, ganz entsprechend Ihren Präferenzen.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet Ihnen ein gutes Gehaltspaket bestehend aus einem festen und einem variablen Gehaltsanteil, letzterer bemisst sich an den abrechenbaren Stunden, die Sie in den Projekten arbeiten. Hinzu kommen, je nach dem, wie viel Sie voraussichtlich unterwegs sein werden, eine entsprechende Vergütung, entweder in Form von Dienstwagen und Tankkarte oder einem Zuschuss zum Bahnticket wie der Bahncard 100.

    Darüber hinaus investiert das Unternehmen auch aktiv in Ihre fachliche und professionelle Weiterentwicklung. Sie haben die Möglichkeit, in Ihrer Arbeitszeit so viel Zeit in Weiterbildungen zu investieren, wie Sie möchten, die Kurse und Zertifizierungen werden natürlich auch vom Unternehmen getragen. Dabei sind Sie auch nicht auf stellenbezogene Technologien limitiert, wobei natürlich schon ein Auge darauf gelegt wird, dass Sie relevante Zertifikate zuerst ablegen.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 220422_jd7_1650621452

    AWS Solution Architect (w/m/d) - SME Cloud Transformation

    Germany, Baden-Württemberg, Stuttgart

    • Up to 120000 EUR
    • Architect Stelle
    • Fähigkeiten: Cloud Architecture, Infrastruktur, IaaS, Plattform, PaaS, Beratung, Cloud, AWS, DevOps, Data
    • Seniority: Senior

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden deutschlandweit full remote:

    AWS Solutions Architect (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Cloud: Amazon EC2, ECS, Route53, Elasticache, ELB
    Data: Amazon Redshift, Athena, S3, Kinesis
    Datenbanken: Amazon RDS, Aurora, DynamoDB
    Container: Kubernetes, Amazon EKS, Fargate
    IaC: Terraform, Amazon CloudFormation
    Monitoring: Prometheus, Grafana

    Anforderungen:
    - 3 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung als Cloud Solution Architect
    - Erfahrung mit Cloud Migrationen und Managed Services
    - Erfahrung in der Beratung von SMEs hinsichtlich ganzheitlicher Cloudlösungen
    - verhandlungssichere Englisch- und fließende Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein mittelständisches Unternehmen, welches hochspezialisiert und weltweit vertreten Projekte im Cloudumfeld mit AWS durchführt. Im DACH Raum fokussiert es sich auf ganzheitliche Cloud Migrationen für kleine und mittelständische Unternehmen, für die es sowohl AWS Infrastrukturen wie auch Plattformen aufbaut und dabei in den meisten Fällen auch cloudbasierte Datenlösungen für Big Data und Machine Learning Anwendungen anbietet.

    Als Solution Architect arbeiten Sie dabei eng mit den Unternehmen zusammen und entwerfen optimierte AWS Umgebungen nach Ihren Vorstellungen in Kombination mit den Anforderungen der Kunden. Dabei können Sie ein hohes Maß an eigenen Entscheidungen und Gestaltungsvorschlägen einbringen, frei von vorhandenen Restriktionen oder Limitierungen durch bereits existierende oder starre Vorgaben und Systeme, wie es manchmal bei großen Unternehmen der Fall ist.

    Zum Beispiel arbeitet das Unternehmen aktuell an der umfassenden Cloudmigration eines größeren deutschen Forschungsinstituts, bei dem es bereits einige Ideen für nachfolgende Projekte gibt, wie eine AWS basierte Datenplattform, mit der die medizinische Forschung an Neuronen durch Echtzeitdatenverarbeitung und Simulation optimiert werden soll.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein kompetitives Gehaltsmodell an mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten, sowohl für die Karriere als auch die individuelle Weiterbildung. In der Regel sind neue Mitarbeitende bereits nach einem Jahr soweit, die erste Beförderung (bspw. zum Senior) zu erlangen. Zudem bietet das Unternehmen durch die enge Partnerschaft mit AWS nicht nur schnellen Zugang zu neuen Technologien in der Cloud, sondern auch indiviuelle Kurse und Vorbereitungen auf Zertifikate durch eigene spezialisierte Trainer.

    Desweiteren können Sie Full Remote arbeiten und auch die Projekte sind weitestgehend remote. Natürlich gibt es immer mal wieder Workshops oder Konferenzen vor Ort, diese sind aber die Ausnahme, nicht die Regel. Davon abgesehen können Sie auch bis zu drei Monate pro Jahr EU-weit remote arbeiten. Es gibt keine Kernarbeitszeit, mit Ausnahme von Meetings können Sie also auch frei entscheiden, wann Sie arbeiten und wann Sie z.B. Ihre Kinder abholen o.ä.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/