Ihre aktuelle Jobsuche

18 Suchergebnisse

Für Festanstellung und freiberuflich in Koln

    Referenz: 180222_jd2_1645196809

    Cloud Fullstack Developer (w/m/d) - Digital Platform

    Germany, Nordrhein-Westfalen, Cologne

    • Up to 85000 EUR
    • Developer Stelle
    • Fähigkeiten: Cloud, Fullstack, Software, Development, Entwicklung, AWS, Frontend, Angular, JavaScript, Backend, Java, Spring Boot, Terraform, Docker
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden deutschlandweit full remote:

    Cloud Fullstack Developer (w/m/d)

    Technologien im Einsatz:

    Frontend: Angular, JavaScript, TypeScript
    Backend: Java, Spring Boot, Apache Cordova
    Container: Docker
    Cloud: AWS (Lambda), Serverless Framework, Sentry
    IaC: Terraform
    Datenbanken: MySQL, PostgreSQL
    Configuration: Git, Jira, Bitbucket

    Anforderungen:
    - min. 2 Jahre Vollzeiterfahrung in der Entwicklung mit Java Backends und Angular Frontends
    - bestenfalls mit Erfahrung in cloud-native/serverless development
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse

    Worum es geht:

    Unser Kunde ist ein kleines Unternehmen, welches eine digitale Plattform zur Verwaltung von Mitarbeitenden-Angeboten betreibt und beständig weiterentwickelt. Dabei bietet es über diese Plattform verschiedene Angebotskategorien an, die Unternehmen buchen und worüber sie dann die entsprechenden Benefits ohne Aufwand verwalten können. Unser Kunde passt die jeweilgen Kategorien an die jeweiligen Gesetzesvorgaben an, wie z.B. bei steuerfreien Sachbezügen.

    Dabei fährt das Unternehmen seit seiner Gründung vor fünf Jahren einen cloud-nativen serverlosen Ansatz in der AWS Cloud. Die Plattform ist im Fontend in JavaScript, im Backend mit Java geschrieben, besteht aus einer containerisierten Microservices Architektur und wird durch Cordova für alle Geräte verfügbar gemacht.

    Als Fullstack Developer arbeiten Sie agil an dieser Plattform weiter, bringen Ihre eigenen Ideen für neue Features und Optimierungen ein und können so frei und kreativ an der ganzheitlichen Entwicklung der Plattform teilhaben. Dabei arbeiten Sie nicht nur rein am Code, sondern sind, nach Ihren Vorlieben, an allen Bereichen des Technologiestacks beteiligt und entwickeln dabei von Grund auf neue Angebotskategorien, zum Beispiel B2B Leasing Lösungen für Jobräder, Essenszuschuss oder was immer Ihre Idee für ein neues Mitarbeitendenangebot wäre.

    Dafür wird Ihnen geboten:

    Als Herausgeber einer Plattform für Mitarbeitendenangebote kann das Unternehmen natürlich nicht hinten anstehen, was Benefits angeht. Zusätzlich zum Jahresgehalt erhalten Sie monatlich steuerfreie Sachbezugsleistungen sowie einen jährlichen Bonus als Bezug, ebenfalls steuerfrei. Hinzu kommen je nach Wunsch verschiedene Zuschüsse, wie bspw. zum Internet.

    Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen, bietet aber deutschlandweit Homeoffice an. Gerne können Sie so oft Sie wollen zum Standort kommen, es gibt dabei aber keine Pflicht. Ihre Arbeitszeit können Sie sich voll und ganz selbst einteilen, Meetings werden im Team abgesprochen und geplant.

    Zudem arbeitet das Unternehmen in Kooperation mit einem Cluster aus anderen kleinen IT Unternehmen und Fortbildungsinstituten. So können Sie sich in den für Sie spannenden und relevanten Technologien zertifizieren lassen und diese Kenntnisse on the job direkt anwenden.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: FRG007s_1647005851

    Ausschreibungsmanager/Bidmanager Köln oder Bonn

    Germany, Nordrhein-Westfalen, Cologne

    • Up to 60000 EUR
    • Sales Stelle
    • Seniority: Junior

    Jobbeschreibung

    Als inhabergeführtes, unabhängiges Systemhaus versorgen wir Unternehmen aus allen Branchen mit hochwertigen IT-Lösungen. Neue Teammitglieder finden oft bei uns ihre berufliche Heimat und bleiben lange. Wer unsere wertschätzende Atmosphäre einmal erlebt hat, möchte sie nicht mehr missen.

    Zur Verstärkung des Teams suchen wir am Standort Köln/Bonn zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen

    Ausschreibungsmanager/Bidmanager

    Das Team des Ausschreibungsmanagements in der Geschäftsstelle für den öffentlichen Dienst sichtet die öffentlichen Bekanntmachungen, bereitet diese vor und fungiert als Schnittstelle zwischen allen Beteiligten bei der Angebotserstellung. Das Ziel ist die fristgerechte Erstellung von qualitativ hochwertigen Angeboten.

    Ihre Aufgaben

    * Vorqualifizierung von öffentlichen Ausschreibungen
    * Sichten der Vergabeunterlagen
    * Dokumentation der für die Angebotserstellung relevanten Anforderungen
    * Zusammenstellung von Unterlagen
    * Kommunikation zu Fachabteilungen, Vertrieb und externen Partnern
    * Einrichten von internen und externen Meetings, remote oder in Präsenz
    * Qualitätssicherung der Angebote
    * Organisation und Koordination der Zusammenarbeit mit Vertrieb und Fachabteilungen
    * Erstellen und befüllen verschiedener Dokumente
    * Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung des Ausschreibungsmanagements
    * Allgemeine administrative Tätigkeiten, wie z.B. Pflege der Referenzdatenbank, u.a.

    Profil:

    * Kenntnisse über das Vergaberecht von Vorteil
    * Interesse an Fortbildungen
    * Erfahrung im Vertrieb und Management öffentlicher Auftragsvergabe von komplexen Ausschreibungen wünschenswert
    * Organisationsgeschick, eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Eigenmotivation
    * Exzellente Kommunikationsfähigkeiten mit sehr guten Deutschkenntnissen (Level C1 oder höher)

    Darauf können Sie sich freuen

    * Arbeitszeiten, die zu Ihrem Leben passen
    * Ein tolles Team und eine wertschätzende Atmosphäre
    * Moderne Arbeitsmittel, Notebook und Smartphone nach Wahl
    * Viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden und Ihre Entwicklung zu gestalten
    * Ein inhabergeführtes, unabhängiges Unternehmen mit Bodenhaftung und hoher Servicequalität
    * Selbstständiges Arbeiten und Raum für Eigenverantwortung
    *

    Enrico Reinelt
    Senior Sales Manager
    Account Manager
    Terminbuchung

    T:+49 303 080 8829 (ext 8829)
    E:+49 174 58 88 88 3
    E: e.reinelt1@frankgroup.com

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: FRG007s_1647373821

    Ausschreibungsmanager/Bidmanager Köln oder Bonn

    Germany, Nordrhein-Westfalen, Cologne

    • Up to 60000 EUR
    • Sales Stelle
    • Seniority: Junior

    Jobbeschreibung

    Als inhabergeführtes, unabhängiges Systemhaus versorgen wir Unternehmen aus allen Branchen mit hochwertigen IT-Lösungen. Neue Teammitglieder finden oft bei uns ihre berufliche Heimat und bleiben lange. Wer unsere wertschätzende Atmosphäre einmal erlebt hat, möchte sie nicht mehr missen.

    Zur Verstärkung des Teams suchen wir am Standort Köln/Bonn zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen

    Ausschreibungsmanager/Bidmanager

    Das Team des Ausschreibungsmanagements in der Geschäftsstelle für den öffentlichen Dienst sichtet die öffentlichen Bekanntmachungen, bereitet diese vor und fungiert als Schnittstelle zwischen allen Beteiligten bei der Angebotserstellung. Das Ziel ist die fristgerechte Erstellung von qualitativ hochwertigen Angeboten.

    Ihre Aufgaben

    * Vorqualifizierung von öffentlichen Ausschreibungen
    * Sichten der Vergabeunterlagen
    * Dokumentation der für die Angebotserstellung relevanten Anforderungen
    * Zusammenstellung von Unterlagen
    * Kommunikation zu Fachabteilungen, Vertrieb und externen Partnern
    * Einrichten von internen und externen Meetings, remote oder in Präsenz
    * Qualitätssicherung der Angebote
    * Organisation und Koordination der Zusammenarbeit mit Vertrieb und Fachabteilungen
    * Erstellen und befüllen verschiedener Dokumente
    * Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung des Ausschreibungsmanagements
    * Allgemeine administrative Tätigkeiten, wie z.B. Pflege der Referenzdatenbank, u.a.

    Profil:

    * Kenntnisse über das Vergaberecht von Vorteil
    * Interesse an Fortbildungen
    * Erfahrung im Vertrieb und Management öffentlicher Auftragsvergabe von komplexen Ausschreibungen wünschenswert
    * Organisationsgeschick, eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Eigenmotivation
    * Exzellente Kommunikationsfähigkeiten mit sehr guten Deutschkenntnissen (Level C1 oder höher)

    Darauf können Sie sich freuen

    * Arbeitszeiten, die zu Ihrem Leben passen
    * Ein tolles Team und eine wertschätzende Atmosphäre
    * Moderne Arbeitsmittel, Notebook und Smartphone nach Wahl
    * Viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden und Ihre Entwicklung zu gestalten
    * Ein inhabergeführtes, unabhängiges Unternehmen mit Bodenhaftung und hoher Servicequalität
    * Selbstständiges Arbeiten und Raum für Eigenverantwortung
    *

    Enrico Reinelt
    Senior Sales Manager
    Account Manager
    Terminbuchung

    T:+49 303 080 8829 (ext 8829)
    E:+49 174 58 88 88 3
    E: e.reinelt1@frankgroup.com

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 110422_jd4_1649671620

    Junior Blockchain Consultant (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

    Germany, Nordrhein-Westfalen, Cologne

    • 40000 to 50000 EUR
    • Specialist Stelle
    • Fähigkeiten: Consulting, Beratung, Development, Entwicklung, Projekt, Produkt, Öffentlicher Sektor, ÖD, Blockchain, Data, Algorithmen, Datenbank, Data Base
    • Seniority: Junior

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland:

    Junior Blockchain Consultants (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Blockchain: Blockchain-Architekturen, Validierungsalgorithmen, Fälschungssicherheit

    Anforderungen:
    - abgeschlossenes MINT Studium oder Ausbildung in der Informatik
    - erste Kenntnisse im Bereich Blockchain oder Machine Learning
    - Spaß an der technischen Beratung und der Lösungsentwicklung
    - schnelle Auffassungsgabe und Motivation, sich schnell Wissen anzueignen
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 30 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Business Applications, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

    In letzterem sind Sie eingesetzt und arbeiten in Projekten für öffentliche Einrichtungen und Ministerien rund um das Thema Blockchain. Für Ihren Einstieg in die Berufswelt werden Sie zunächst in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt, sodass Sie alle Seiten der Projekte kennenlernen. Dies umfasst sowohl die technische Beratung im Umfang der Anforderungsanalyse, wie auch die Mitentwicklung der Lösungen in den Kundenprojekten und der internen Produktentwicklung. Auch besteht ein (noch) großer Teil aus der Anwendungsforschung, also neue Produktideen und Konzepte zu erstellen.

    Ihre ersten sechs Monate sind darauf ausgelegt, dass Sie einen umfangreichen Einblick in die Abläufe des Unternehmens gewinnen, sowohl intern als auch in den Projekten. Durch die Mitarbeit in den verschiedenen Bereichen arbeiten Sie zusammen mit Ihrem Mentor und dem Team Lead heraus, wo Ihre Stärken und Interessen liegen und auf welchen Bereich Sie sich für die Zukunft spezialisieren werden. Zudem wird diese Zeit genutzt, damit Sie sich sowohl technologisch als auch prozesstechnisch weiterbilden und zertifizieren können. Vor allem die ersten Wochen stehen auch im Zeichen des internen Networkings, wo Sie Ihre Kollegen und Kolleginnen, gerne auch vor Ort, kennenlernen.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet Ihnen von Anfang an einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein gutes Einstiegsgehalt, mit transparenten Zielen für Ihre weitere Karriereentwicklung. Dem Unternehmen ist die Weiterbildung und Weiterentwicklung der Mitarbeitenden sehr wichtig, weshalb es dafür umfangreiche Ressourcen und Arbeitszeit zur Verfügung stellt. Jeder Schritt entlang Ihrer Progression wirkt sich klar und erkennbar auf Ihren weiteren Karrierepfad aus.

    Außerdem incentiviert das Unternehmen nicht nur die Ausbildung der Mitarbeitenden, sondern auch den informellen Wissensaustausch untereinander. Aus diesem Grund hat die Firma eine Organisation in Communities nach Technologien eingeführt, in welchen nicht nur neue Trends und Technologien, sondern auch mögliche Lösungen für Herausforderungen in den aktuellen Projekten besprochen werden.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: NK15022022_1650350105

    DevOps Engineer

    Germany, Nordrhein-Westfalen, Cologne

    • 75 to 120 EUR
    • DevOps Stelle
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    DevOps Engineer



    Keeping up with our reputation of connecting exceptional talent to excellent job opportunities, we have another exclusive professional opportunity to offer.
    For one of our fastest growing clients from the E-Commerce sector, who are relaunching their online presence, we are looking for an experienced mid to senior level DevOps Engineer, who is interested and experienced in an AWS native Cloud environment.
    We are hiring for the IT department of a very successful E-Commerce leader, that plans to make huge investments in its IT Infrastructure, and avail the benefits of it in the next 5 to 10 years. Hence, the opportunity is provided to apply and excel your professional experience in; and around the cloud & devops domain.



    What you will be doing



    · automate infrastructure & DevOps processes

    . migration of existing online shop from their own platform into AWS

    . Design and implement infrastructure as a code based applications

    . Be in charge of scaling up the infrastructure while securing stability

    . Conceptualize road map keep automating infrastructure.





    What is required



    · good experience with either one of these clouds (AWS/Google)

    · AWS certifications are desirable (AWS Certified Developer Associate or AWS Certified Solution Architect Associate)

    . AWS Lambda is a plus

    · Python or Bash experience

    . Iac (Terraform) is required

    . Container Technologies ( Docker, K8s) and microservice understanding is required

    · passion, drive, creativity, and hunger to reach milestones

    . good English language skills





    Additional benefits



    · stable, growing company with great prospects of future growth

    · financial bonus on top of your fixed salary

    · fully remote/flexible working hours, local flexibility

    · possibility to take advantage of this in the form of additional days off

    . attractive retirement and health-care concepts

    · individual growth & Feedback: on-site trainings

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 150222_jd22_1644943346

    AWS Cloud Engineer (w/m/d) - Migration und Software

    Germany, Nordrhein-Westfalen, Cologne

    • 60000 to 75000 EUR
    • Engineer Stelle
    • Fähigkeiten: Cloud, AWS, Architecture, Infrastructure, Cloud-Native, Terraform, Kubernetes, Monitoring
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden an Standorten in ganz Deutschland:

    AWS Cloud Engineers (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Cloud: AWS
    Programmierung: Golang, JavaScript, Node.Js
    Deployment: Docker, Kubernetes
    IaC: Terraform, Ansible
    Monitoring: Prometheus, Grafana
    Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

    Anforderungen:
    - min. 2 Jahre Erfahrung mit AWS Infrastrukturen
    - gerne auch mit Erfahrung in der Programmierung und Orchestrierung
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse

    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist einer der größten deutschen IT Dienstleister mit Projekten bei mittel-ständischen und großen Unternehmen in den Bereichen Softwareentwicklung, Microsoft Consulting und Cloud Migration. Wir haben mit dem Fachbereichsleiter Cloud gesprochen, der zur Zeit seine Abteilung vergrößern will, an allen deutschen Standorten, und dort sowohl nach Solution Architects als auch Cloud Engineers sucht.

    Als Cloud Engineer sind Sie für die Entwicklung von Cloud Infrastruktur Konzepten und Architekturen verantwortlich, in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Solution Architect und nach den Anforderungen der Kunden. Dabei sorgen Sie für die Migration vorhandener Software in die Cloud, den Aufbau von Deployment Pipelines und die Automatisierung und Skalierung von VMs.

    Projektbeispiele: Ein Projekt ist die Migration aller Daten und Technologien eines Bundes-ministerium in eine selbstgebaute AWS Plattform. Die Plattform wurde von Grund auf selbst entworfen, mit Blick natürlich auf Security und Datenschutz, mit Schnittstellen zu den eingesetzten Anwendungen und deren Umzug in die Cloud. Ein anderes Projekt ist eine Cloudplattform zur Produktionsoptimierung bei einem Leuchtmittel-hersteller, mit selbstgebautem IoT Hub zur besseren Steuerung und Kontrolle über den gesamten Fertigungsprozess.

    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet Ihnen Flexibilität sowohl in der Arbeitszeit, als auch im Arbeitsort und der Arbeitsweise. Natürlich gibt es je nach Projekt bestimmte Vorgaben, die Firma hat allerdings eine genügend große Marktstellung, als das Sie in den Projekten nicht zu beeinträchtigt sind. In der Regel können Sie bis zu 50% remote arbeiten und Sie können das für Sie spannendste Projekt wählen, an dem Sie arbeiten möchten.

    Des weiteren bietet Ihnen das Unternehmen sowohl ein individuelles Gehaltspaket (mit höherem Fix oder höherem variablen Teil) als auch einen individuellen Karriereweg, nach dem Sie sich entweder in die technologische Richtung vertiefen können oder in die fachliche. Damit verbunden erhalten Sie auch weiterführende professionelle Trainings für Ihre fachliche Ausbildung, sowie zahlreiche Kurse in verschiedenen Technologien wie Software, Development oder Cloud.

    Die Firma fördert aktiv eine inklusive und offene Arbeitsatmosphäre, bestehend unter anderem aus flachen Hierarchien und Duz-Kultur. Die Projekte werden agil nach Scrum geführt.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 150222_jd3_1644936668

    DevOps Engineer (w/m/d) - Automatisierungen - remote

    Germany, Nordrhein-Westfalen, Cologne

    • 60000 to 85000 EUR
    • DevOps Stelle
    • Fähigkeiten: DevOps, Orchestrierung, Kubernetes, Docker, Automatisierung, Terraform, Ansible, Cloud, AWS, Azure
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder full remote:

    DevOps Engineers (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Programmierung: Python, Bash
    Orchestrierung: Docker, Docker Swarm, Kubernetes, Rancher
    Cloud: AWS, Azure
    IaC: Terraform, Saltstack
    Monitoring: Prometheus, Grafana, ElasticSearch
    CI/CD: Jenkins, Git, Gradle
    Konfiguration: Chef, Puppet, Ansible

    Anforderungen:
    - min. 2 Jahre Vollzeitberufserfahrung mit DevOps Tools und Automatisierungen
    - gerne mit Erfahrung im Aufbau von Containerplattformen
    - gerne mit Clouderfahrung (Public Cloud) und cloud-native Anwendungen
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Der Kunde ist ein Familienunternehmen und Dienstleister im IT Bereich für Projekte in der Softwareentwicklung, Cloudmigration und Digitalisierung/Automatisierung. Gerade letztere beiden Bereiche sind im Zuge der Coronapandemie stark in den Vordergrund getreten, weshalb das Unternehmen letztes Jahr eine Initiative ins Leben gerufen hat, nach der bis 2025 das Personal sowie der Umsatz im Bereich Cloud und DevOps verdoppelt werden soll im Vergleich zu 2020.

    Als DevOps Engineer haben Sie somit die Möglichkeit, in einem gefestigten Unternehmen an einem stark wachsenden Bereich teilzuhaben und dort teils neue Teams von Anfang an zu begleiten.

    In den Projekten arbeiten Sie agil und hauptsächlich am Aufbau von Containerplattformen auf Kubernetes-Basis, sowie der Automatisierung von Pipelines und Umgebungen, hauptsächlich cloud-native in AWS oder Azure. Dabei unterstützen Sie bereits bei der Architekturkonzeption und tragen dort Ihren Teil dazu bei, dass der DevOps Ansatz über das gesamte Projekt und darüber hinaus vertreten ist.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet viel Flexibilität, sowohl in Bezug auf den Arbeitsort als auch die Arbeitszeit. So können Sie deutschlandweit full remote arbeiten, Ihnen stehen aber auch Büros in den meisten großen Städten zur Verfügung. Die Büros sind voll ausgestattet und Sie können sich Ihre Arbeitsmaterialien selbst auswählen, sowohl vor Ort als auch im Homeoffice.

    Je nach Grad der Verantwortung in den Projekten sind Sie wenig bis gar nicht vor Ort bei den Kunden. Im Stadium der Anforderungsaufnahme und im Ausarbeiten des Lösungskonzepts kann es teilweise zu Treffen vor Ort kommen, diese sind aber in der Regel regional.

    Für Ihre individuelle Weiterentwicklung sorgt das Unternehmen durch transparente Zielsetzung, regelmäßige Gespräche über Ihre individuellen Karriereziele und ein umfassendes Weiterbildungsprogramm mit Kursen und Zertifikaten, für die Ihnen Ihre Arbeitszeit zur Verfügung steht. Dazu kommt der informelle Austausch untereinander über neue Trends und Entwicklungen.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: FRG12002_1647373836

    System Engineer - Azure Virtual Desktop Inhouse bis zu 75.000€

    Germany, Nordrhein-Westfalen, Cologne

    • Up to 75000 EUR
    • Engineer Stelle
    • Fähigkeiten: Azure- / O365- / M365-Services, ARM, Ansible oder Terraform
    • Seniority: Junior

    Jobbeschreibung

    Mein Kunde ist einer der führenden System-Integratoren Deutschlands im Bereich Datacenter-Infrastruktur. Das Ziel ist es, hochwertige IT-Produkte der jeweiligen Hersteller mit dem Projekt-Know-how und der Flexibilität zu verknüpfen, um so optimale Lösungen für unsere Kunden zu erzielen.

    Die flachen Strukturen in in dem inhabergeführten, deutschen Unternehmen erlauben es Ihnen, sich auf erstklassige Ergebnisse zu konzentrieren, anstatt sich mit Bürokratie und erstarrten Hierarchien zu verschleißen. Respekt, Eigenverantwortung und Professionalität.

    System Engineer - Azure Virtual Desktop Inhouse bis zu 75.000€
    Hessen/ Köln/Bonn/Düsseldorf

    Ihre Aufgaben:
    Beratung bei der Public-Cloud-Strategie sowie kontinuierliche Weiterentwicklung der angebotenen Services
    Sie erstellen technische Dokumentationen
    Sie führen Debugging und Support unserer Services im 2nd und 3rd Level durch und arbeiten strukturiert nach ITIL im Incident-, Change- und Problemmanagement


    Erfahrungen / fachliche Fertigkeiten in Teilen der folgenden Themen sind wünschenswert:
    Desktop-Virtualisierung (Terminal Server, Citrix, AVD oder andere)
    Windows OS / PowerShell
    Gängige sowie einige erweiterte Azure- / O365- / M365-Services
    Ausgeprägtes Verständnis von Active Directory Group Policies
    Infrastructure-as-Code mit ARM, Ansible oder Terraform

    Eine ausgeprägte Serviceorientierung kombiniert mit stetigem Blick über den eigenen Tellerrand hinaus sowie Freude an der Arbeit im Team
    Permanenter Hunger nach technischen Innovationen und Weiterentwicklung

    Benefits:
    krisensicherer Arbeitsplatz, individueller Karriereplan, Weiterbildungsmöglichkeiten und Zertifizierungen, flexible und eigenverantwortliche Arbeitszeitenregelung, Remote, Coaching, attraktive Mobilitätslösungen, Auswahl an hochwertigem, modernem technischem Equipment, freie Projektwahl, Kinderzuschlag für Ferienlager (50%), zwei Zertifikate pro halbes Jahr

    Wenn Ihnen die Position zusagt können Sie mich gerne unter der Rufnummer: +49 303 080 8829 oder senden mir Ihren CV unter e.reinelt1@Frankgroup.com zu.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 300322_jd12_1648641959

    Cloud Solution Engineer / Architect (w/m/d) - Energiewirtschaft

    Germany, Nordrhein-Westfalen, Cologne

    • Up to 85000 EUR
    • Engineer Stelle
    • Fähigkeiten: Cloud, AWS, Azure, Infrastruktur, Infrastructure, IaaS, Platform, Plattform, Software, Development, Entwicklung, Kubernetes, PaaS, Energiesektor, Telekommunikation
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder Remote:

    Cloud Solutions Engineers oder Architects (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Cloud: AWS, Azure
    Orchestration: Docker, Kubernetes, Helm
    IaC: Terraform, Ansible, Amazon CloudFormation
    Monitoring: Prometheus, Grafana, ElasticSearch, Amazon Cloudwatch, Azure Monitor
    Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

    Anforderungen:
    - Erfahrung mit Public Cloud (AWS oder Azure)
    - Erfahrung im Aufsetzen von Cloud Infrastruktur oder Plattform-Architekturen
    - von Vorteil: relevante Zertifizierung in AWS oder Azure
    - Erfahrung mit IT Projektabläufen und Lösungsberatung
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung und Telekommunikation. Die Tochtergesellschaft agiert hierbei sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Der Fachbereich Cloud umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur oder Cloud Softwareentwicklung.

    Innerhalb der Cloud Unit werden Sie in einem der beiden Bereiche in den Projekten eingesetzt. Dabei beraten Sie die Kunden hinsichtlich des besten Lösungskonzepts und setzen dieses in die Tat um. Dabei verfolgt die Unit eher eine Macher-Mentalität, d.h. der Fokus liegt mehr auf der Umsetzung als auf ewigem Planen, und setzt auf einen hohen Automatisierungsgrad.

    Zum Beispiel hat das Unternehmen für eine der größten europäischen Handelsplattformen für Gas die komplette IT Infrastruktur in die AWS Cloud migriert, zusammen mit allen daranhängenden Plattformen und Systemen. Dabei wurde ein sehr dynamischer Ansatz gewählt, bei dem zunächst die wichtigsten Eckpunkte der Architektur analysiert und durch stetiges Verbessern in ein optimiertes und automatisiertes Cloud Environment übersetzt wurden.

    Zudem besitzt die Cloud Unit in diesem Unternehmen eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogrammen und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit wird nichts „über den Kopf" der Betroffenen entschieden und Wege sind kurz und uneingeschränkt.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis.

    Die ist Reisetätigkeit sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Referenz: 220422_jd5_1650621396

    AWS Solution Architect (w/m/d) - SME Cloud Transformation

    Germany, Nordrhein-Westfalen, Cologne

    • Up to 120000 EUR
    • Architect Stelle
    • Fähigkeiten: Cloud Architecture, Infrastruktur, IaaS, Plattform, PaaS, Beratung, Cloud, AWS, DevOps, Data
    • Seniority: Senior

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden deutschlandweit full remote:

    AWS Solutions Architect (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Cloud: Amazon EC2, ECS, Route53, Elasticache, ELB
    Data: Amazon Redshift, Athena, S3, Kinesis
    Datenbanken: Amazon RDS, Aurora, DynamoDB
    Container: Kubernetes, Amazon EKS, Fargate
    IaC: Terraform, Amazon CloudFormation
    Monitoring: Prometheus, Grafana

    Anforderungen:
    - 3 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung als Cloud Solution Architect
    - Erfahrung mit Cloud Migrationen und Managed Services
    - Erfahrung in der Beratung von SMEs hinsichtlich ganzheitlicher Cloudlösungen
    - verhandlungssichere Englisch- und fließende Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein mittelständisches Unternehmen, welches hochspezialisiert und weltweit vertreten Projekte im Cloudumfeld mit AWS durchführt. Im DACH Raum fokussiert es sich auf ganzheitliche Cloud Migrationen für kleine und mittelständische Unternehmen, für die es sowohl AWS Infrastrukturen wie auch Plattformen aufbaut und dabei in den meisten Fällen auch cloudbasierte Datenlösungen für Big Data und Machine Learning Anwendungen anbietet.

    Als Solution Architect arbeiten Sie dabei eng mit den Unternehmen zusammen und entwerfen optimierte AWS Umgebungen nach Ihren Vorstellungen in Kombination mit den Anforderungen der Kunden. Dabei können Sie ein hohes Maß an eigenen Entscheidungen und Gestaltungsvorschlägen einbringen, frei von vorhandenen Restriktionen oder Limitierungen durch bereits existierende oder starre Vorgaben und Systeme, wie es manchmal bei großen Unternehmen der Fall ist.

    Zum Beispiel arbeitet das Unternehmen aktuell an der umfassenden Cloudmigration eines größeren deutschen Forschungsinstituts, bei dem es bereits einige Ideen für nachfolgende Projekte gibt, wie eine AWS basierte Datenplattform, mit der die medizinische Forschung an Neuronen durch Echtzeitdatenverarbeitung und Simulation optimiert werden soll.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein kompetitives Gehaltsmodell an mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten, sowohl für die Karriere als auch die individuelle Weiterbildung. In der Regel sind neue Mitarbeitende bereits nach einem Jahr soweit, die erste Beförderung (bspw. zum Senior) zu erlangen. Zudem bietet das Unternehmen durch die enge Partnerschaft mit AWS nicht nur schnellen Zugang zu neuen Technologien in der Cloud, sondern auch indiviuelle Kurse und Vorbereitungen auf Zertifikate durch eigene spezialisierte Trainer.

    Desweiteren können Sie Full Remote arbeiten und auch die Projekte sind weitestgehend remote. Natürlich gibt es immer mal wieder Workshops oder Konferenzen vor Ort, diese sind aber die Ausnahme, nicht die Regel. Davon abgesehen können Sie auch bis zu drei Monate pro Jahr EU-weit remote arbeiten. Es gibt keine Kernarbeitszeit, mit Ausnahme von Meetings können Sie also auch frei entscheiden, wann Sie arbeiten und wann Sie z.B. Ihre Kinder abholen o.ä.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/