Ihre aktuelle Jobsuche

32 Suchergebnisse

Für Festanstellung und freiberuflich in Berlin

    Site Reliability Engineer (w/m/d) - in Berlin

    Germany, Berlin

    • €60,000 to €85,000 EUR
    • DevOps Stelle
    • Fähigkeiten: AWS, Azure Cloud, Terraform, Ansible, Deployment, Kubernetes, Dokcer, Linux, SQL, Cloud Infrastructure Management
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für den Fachbereich Cloud von einem unserer Kunden in ganz Deutschland:

    Site Reliability Engineer_Azure/AWS (w/m/d)



    Das erwartet dich:

    - In den ersten Wochen wird dir ein Mentor zur Seite stehen um dich fachlich und organisatorisch abzuholen, die Arbeitsweisen & Prozesse sowie Best Practices kennenlernen im Bezug auf die Entwicklung der Cloud Applikationen
    - In den ersten Monaten wirst du einen Überblick zu Kunden und wichtigen Stakeholdern erhalten, in deinen ersten Projekten AWS oder Azure Cloud Applikationen ganzheitlich betrachten, aufbauen, warten und betreiben bzw. eigenständig die Projekte aus den Branchen Energie, Automotiv oder Versicherungen vorantreiben
    - Im ersten Jahr wirst du ein wichtiger Bestandteil unseres Teams, der uns aktiv voranbringt, als DevOps Engineer Verantwortung für kritische Applikationen unserer Kunden übernehmen und diesen eigenständig bei der Erreichung ihrer Business Ziele und Projekte helfen, dich mit Unterstützung des Teams weitergebildet haben und die nächste Zertifizierung anstreben

    Anforderungen:

    - Erfahrung mit Azure oder AWS Cloud
    - Projekterfahrung mit CDK, Terraform, Python oder Typscript
    - Sicherer Umgang mit Serverless Services, Containern oder Kubernetes
    - Agiles Mindset und gute Kenntnisse in Methoden wie Kanban oder CI/CD
    - Kenntnisse in gängigen Betriebssystem wie z.B. Linux, Microsoft Windows.
    - Von Vorteil: relevante Zertifizierungen in Azure oder AWS
    - Verhandlungssicheres Deutsch und fließendes Englisch

    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist Tochter eines großen deutschen Versorgungsunternehmens im Bereich Energieversorgung. Es agiert sowohl als gruppeninternes Dienstleistungsunternehmen als auch für externe Cloudprojekte. Die Cloud Unit umfasst aktuell rund 40 Mitarbeitende, spezialisiert auf verschiedene Bereiche wie Cloud Infrastruktur oder Cloud Softwareentwicklung.

    Zudem besitzt die Cloud Unit in diesem Unternehmen eine weitere Besonderheit: Sie ist weitestgehend selbstorganisiert. Die Mitarbeitenden treffen wichtige Entscheidungen rund um Projekte, Wachstum, Weiterbildungsprogrammen und weitere Geschäftsentscheidungen in kleinen Delegationen selbst, welche allen Mitarbeitenden offen stehen. Somit wird nichts „über den Kopf" der Betroffenen entschieden und Wege sind kurz und uneingeschränkt.

    Dafür wird Ihnen geboten:

    Durch diese Selbstorganisation konnte der Fachbereich einige für alle zufriedenstellende Konditionen zusammenstellen. So können alle Mitarbeitenden Full Remote arbeiten, gelegentlich gibt es Zusammenkünfte im großen oder kleinen Kreis. Reisetätigkeit ist da sehr eingeschränkt, höchstens zu Projektkickoffs kann es zu Vor-Ort-Tätigkeiten kommen und diese wird zudem als Arbeitszeit behandelt.

    Für Ihre Rolle wird sehr hohe Flexibilität in der genauen Ausgestaltung angeboten. In Absprache mit Team können Sie sich auf diejenigen Projekte konzentrieren, die Ihnen am meisten Spaß machen. Auch können Sie sich frei in jedwede Richtung entwickeln, in die Sie gehen wollen. Auch wird die Weiterbildung stark gefördert und dafür entsprechend Arbeitszeit bereitgestellt.

    Hat diese Stelle dich angesprochen? Schicke gerne deinen Lebenslauf an h.chang@frankgroup.com

    Bei weiteren Fragen zu diesem Stellenangebot stehe ich (Han Chang) zusätzlich unter der folgenden Rufnummer +49 (0)30 3080 8845 gerne zur Verfügung.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    (Senior) Data Scientist (w/m/d) - Big Data & IoT

    Germany, Berlin

    • Up to €90,000 EUR
    • Data Science Stelle
    • Fähigkeiten: Data Science, Künstliche Intelligenz, Artificial Intelligence, KI, AI, Machine Learning, ML, Algorithmen, Entwicklung, Development, Neural Networks, Neuronale Netzwerke, NLP, Bildanalyse, Textanalyse, Cloud, AWS, Cloudera, Azure, GCP, Python
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland hybrid oder remote:

    (Senior) Data Scientist (w/m/d)

    Technologien im Einsatz:

    Sprachen: Python, R
    Frameworks: Django, PySpark, Tensorflow, Jupyter, Latex, Apache Spark
    Bibliotheken: PyTorch, Pandas, Numpy, Keras
    Cloud: AWS Sagemaker, Amazon Kendra, Lex, Comprehend, Rekognition

    Anforderungen:
    - langjährige Erfahrung in der Entwicklung mit Python und Entwicklung von Algorithmen
    - umfassende Kenntnisse mit Neural Networks, Deep Learning, Regressionsmodellen
    - Erfahrung mit NLP, Bildanalyse, Recommender Systems u.a.
    - bestenfalls Erfahrung mit Cloud Anbietern, vor allem AWS oder Cloudera
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse

    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 25 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Big Data und IoT, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

    Als Data Scientist entwickeln Sie im Team Algorithmen und Software auf Python Basis für den Einsatz zur Analyse von Bild-, Video und Textdateien, Predictive Maintenance, Chat- und Voicebots, sowie verschiedenen anderen Einsatzgebieten im Bereich Machine Learning. Dies sowohl cloudunabhängig mit Open Source Tools oder in der Cloud. Alle drei großen Cloudplattformen sind im Einsatz, aktuell wird vor allem AWS verwendet sowie Cloudera. Außerdem baut das Unternehmen ein virtualisiertes GPU Cluster für die KI Entwicklung auf.

    Was die Projekte angeht, so hat das Unternehmen zum Beispiel im medizinischen Bereich für ein Forschungsinstitut einen konsolidierten Data Lake aufgebaut, auf dessen Grundlage das Data Science Team Algorithmen zur Anomalieerkennung in der medizinischen Behandlung entwickelt hat. In einem anderen Projekt hat das Team für einen deutschen Automobilhersteller in der Herstellung einen Predictive Maintenance Algorithmus geschrieben, durch den mögliche Ausfälle entlang der Produktionstrasse frühzeitig erkannt und behoben werden können.

    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen setzt stark auf individuelle Vielfalt und die Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden. So stellt das Unternehmen unbegrenzte Arbeitszeit und Mittel zur Verfügung für die Teilnahme an Kursen, Weiterbildungen und die entsprechende Zertifizierung in neuen Technologien. Zudem inzentiviert das Unternehmen den internen Wissensaustausch durch technologiespezifische Communities, bei denen neue Tools und mögliche Einsatzgebiete in den Projekten offen diskutiert werden.

    Das Gehalt setzt sich aus einem fixen und einem variablen Gehaltsanteil zusammen, wobei der variable Anteil an den Einsatz in Projekten geknüpft ist. Die volle Ausschüttung erfolgt bereits bei 120 Projekttagen im Jahr. Teilweise kann es sein, dass Sie im Rahmen der Anforderungs-aufnahme und entlang eines Projektes auch beim Kunden eingesetzt werden. Dies ist natürlich auch mit einer entsprechenden Vergütung verbunden.

    Hinzu kommt ein jährlicher Ausflug ins Phantasialand mit dem gesamten Fachbereich.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Data Architect (w/m/d) - Big Data & IoT

    Germany, Berlin

    • Up to €95,000 EUR
    • Architect Stelle
    • Fähigkeiten: Data Engineering, Data Architecture, Data Lakes, Data Warehouse, DWH, Datenbanken, Cluster, Open Source, Hadoop, Spark, Kafka, Cloudera, Snowflake, AWS, Redshift, Azure, Data Factory, BigQuery, GCP, Cloud, DevOps, Ansible, Data Security
    • Seniority: Senior

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland hybrid oder remote:

    Data Architect (w/m/d)

    Technologien im Einsatz:

    Sprachen: Python, SQL, Ansible
    Datenverarbeitung: Apache Hadoop, Apache Spark
    Data Streaming: Apache Kafka, Confluent
    Cloud: Cloudera, AWS Redshift, Azure Data Factory, GCP BigQuery, Snowflake
    Datenbanken: Couchbase, MariaDB

    Anforderungen:
    - Erfahrung im Aufbau von Enterprise Data Lakes und DWH Lösungen
    - Erfahrung mit Hadoop Clustern, sowie mit Apache Spark und Confluent
    - Erfahrung mit der Cloudera Datenplattform, Snowflake oder Public Cloud DWH Services
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse

    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 25 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Big Data und IoT, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

    Als Data Architect sind Sie für die Erstellung von Data Lakes und verteilten DWH Cluster für die Speicherung von Big Data Datenpaketen und die spätere Aufbereitung durch das Analytics Team verantwortlich. Diese bestehen in der Regel aus Opensource Software, im Einsatz sind vor allem Apache Hadoop und Apache Spark, zum Teil in Kombination mit Public Cloud Services oder mit Cloudera. Sie steuern zudem die Datenströme hin zum Data Lake, zumeist mit Apache Kafka und schreiben Automatisierungen zur Skalierung der Datenbanken.

    So für Kunden v.a. in der Industrie, aber auch in anderen Branchen wie im Gesundheitswesen. Zum Beispiel in einem Projekt für ein großes deutsches Gesundheitsinstitut, für das das Team eine Datenspeicherungs und -analyselösung für konsolidierte Forschungsdaten aufgesetzt hatte. Dies geschah in Zusammenarbeit mit dem Hersteller Cloudera, auf dessen Plattform das Team einen abgesicherten und skalierbaren Data Lake baute, sowie die zugehörigen Data Pipelines mit Apache Spark und Apache Kafka. Dies alles in einem agilen Umfeld nach der DevOps Mentalität.

    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen setzt stark auf individuelle Vielfalt und die Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden. So stellt das Unternehmen unbegrenzte Arbeitszeit und Mittel zur Verfügung für die Teilnahme an Kursen, Weiterbildungen und die entsprechende Zertifizierung in neuen Technologien. Zudem inzentiviert das Unternehmen den internen Wissensaustausch durch technologiespezifische Communities, bei denen neue Tools und mögliche Einsatzgebiete in den Projekten offen diskutiert werden.

    Das Gehalt setzt sich aus einem fixen und einem variablen Gehaltsanteil zusammen, wobei der variable Anteil an den Einsatz in Projekten geknüpft ist. Die volle Ausschüttung erfolgt bereits bei 120 Projekttagen im Jahr. Teilweise kann es sein, dass Sie im Rahmen der Anforderungs-aufnahme und entlang eines Projektes auch beim Kunden eingesetzt werden. Dies ist natürlich auch mit einer entsprechenden Vergütung verbunden.

    Hinzu kommt ein jährlicher Ausflug ins Phantasialand mit dem gesamten Fachbereich.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Cloud Engineer (w/m/d) - AWS Platform Engineering

    Germany, Berlin

    • Up to €75,000 EUR
    • Engineer Stelle
    • Fähigkeiten: Cloud Developer, Cloud DevOps, Cloud Ops, Cloud Admin, Cloud Administrator, Cloud System Engineer, AWS System Engineer, AWS Engineer, AWS DevOps, CloudOps, AWS Admin, Platform, Kubernetes, PaaS, Automatisierung, Projekt, Project, Architektur
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden an Standorten in ganz Deutschland:

    AWS Cloud Engineers (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Cloud: AWS (EKS, Elastic Beanstalk, etc)
    Programmierung: Golang, JavaScript, Node.Js
    Deployment: Docker, Kubernetes
    IaC: Terraform, Ansible
    Monitoring: Prometheus, Grafana, Helm, Cloudwatch
    Configuration: Chef, Puppet, Saltstack

    Anforderungen:
    - min. 2 Jahre Erfahrung mit AWS Infrastrukturen
    - gerne auch mit Erfahrung in der Programmierung und Orchestrierung
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse

    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist einer der größten deutschen IT Dienstleister mit Projekten bei mittel-ständischen und großen Unternehmen in den Bereichen Softwareentwicklung, Microsoft Consulting und Cloud Migration. Wir haben mit dem Fachbereichsleiter Cloud gesprochen, der zur Zeit seine Abteilung vergrößern will, an allen deutschen Standorten, und dort sowohl nach Solution Architects als auch Cloud Engineers sucht.

    Als Cloud Engineer sind Sie für die Entwicklung von Cloud Infrastruktur Konzepten und Architekturen verantwortlich, in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Solution Architect und nach den Anforderungen der Kunden. Dabei sorgen Sie für die Migration vorhandener Software in die Cloud, den Aufbau von Deployment Pipelines und die Automatisierung und Skalierung von VMs.

    Projektbeispiele: Ein Projekt ist die Migration aller Daten und Technologien eines Bundes-ministerium in eine selbstgebaute AWS Plattform. Die Plattform wurde von Grund auf selbst entworfen, mit Blick natürlich auf Security und Datenschutz, mit Schnittstellen zu den eingesetzten Anwendungen und deren Umzug in die Cloud. Ein anderes Projekt ist eine Cloudplattform zur Produktionsoptimierung bei einem Leuchtmittel-hersteller, mit selbstgebautem IoT Hub zur besseren Steuerung und Kontrolle über den gesamten Fertigungsprozess.

    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet Ihnen Flexibilität sowohl in der Arbeitszeit, als auch im Arbeitsort und der Arbeitsweise. Natürlich gibt es je nach Projekt bestimmte Vorgaben, die Firma hat allerdings eine genügend große Marktstellung, als das Sie in den Projekten nicht zu beeinträchtigt sind. In der Regel können Sie bis zu 50% remote arbeiten und Sie können das für Sie spannendste Projekt wählen, an dem Sie arbeiten möchten.

    Des weiteren bietet Ihnen das Unternehmen sowohl ein individuelles Gehaltspaket (mit höherem Fix oder höherem variablen Teil) als auch einen individuellen Karriereweg, nach dem Sie sich entweder in die technologische Richtung vertiefen können oder in die fachliche. Damit verbunden erhalten Sie auch weiterführende professionelle Trainings für Ihre fachliche Ausbildung, sowie zahlreiche Kurse in verschiedenen Technologien wie Software, Development oder Cloud.

    Die Firma fördert aktiv eine inklusive und offene Arbeitsatmosphäre, bestehend unter anderem aus flachen Hierarchien und Duz-Kultur. Die Projekte werden agil nach Scrum geführt.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Neu

    Cloud Solution Architect (w/m/d) - AWS und GCP

    Germany, Berlin

    • Up to €100,000 EUR
    • Architect Stelle
    • Fähigkeiten: Cloud Architect, Senior Cloud Engineer, Senior System Engineer, Senior Cloud Consultant, Lösungsarchitekt, Lösungsarchitektin, AWS, GCP, Infrastructure, Infrastruktur, Platform, Plattform, IaaS, PaaS, Cloud Migration, Cloud Transformation
    • Seniority: Senior

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland:

    Cloud Solution Architect (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Public Cloud: AWS oder GCP
    Infrastruktur: Amazon EC2, Amazon S3, Google Compute Engine
    Plattform: Amazon ElasticBeanstalk, EKS, ECS, GKE, Google Cloud Run, Cloud Build, Anthos
    Security: IAM, SecurityHub, AWS Shield, Google Cloud Armor, SIEM
    Monitoring: Amazon Cloudwatch, Grafana, Google Cloud Monitoring
    IaC: Terraform, Amazon CloudFormation, Google Deployment Manager

    Anforderungen:
    - min. 4 Jahre Erfahrung im Aufbau von Cloudumgebungen in AWS oder GCP
    - Erfahrung mit Infrastruktur und/oder Plattformdiensten in einer Public Cloud
    - bestenfalls Erfahrung in der Migration von Onpremise/Hybrid in die Cloud
    - bestenfalls Erfahrung im Public Sector
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 25 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Business Applications, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

    Hier sind Sie eingesetzt und arbeiten in Projekten in der Industrie, im Healthcare oder auch für Einrichtungen der öffentlichen Hand. Dies umfasst einerseits die Migration aller Systeme in die Public Cloud (entweder AWS oder GCP) oder in eine hybride Cloudumgebung, zum Beispiel wenn Daten im Spiel sind, die nicht auf Public Cloudservern liegen dürfen. Zum anderen umfasst es natürlich auch den Neubau von Anwendungen in einer nativen und modernen Architektur.

    Dabei leiten Sie fachlich ein Team an bei der Konzeption der Cloudumgebung, sowie bei deren Umsetzung und schließlich der Implementierung beim Kunden. Das Unternehmen schafft in den Projekten für seine Mitarbeitenden viele Freiheiten, was die Gestaltung der Umgebung und Verwendung der einzelnen Services angeht, sodass Sie auch beim Einsatz neuer Lösungen und Best Practices nicht eingeschränkt sind und möglichst viel Gestaltungsfreiraum haben.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Die Firma setzt stark auf individuelle Vielfalt und die Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden. So stellt das Unternehmen unbegrenzte Arbeitszeit und Mittel zur Verfügung für die Teilnahme an Kursen, Weiterbildungen und die entsprechende Zertifizierung in neuen Technologien. Zudem inzentiviert das Unternehmen den internen Wissensaustausch zwischen den Mitarbeitenden, bei denen neue Tools und mögliche Einsatzgebiete in den Projekten offen diskutiert werden. Hinzu kommt die Teilnahme an Events und Messen, wie z.B. der re:Invent in Vegas.

    Das Gehalt setzt sich aus einem fixen und einem variablen Gehaltsanteil zusammen, wobei der variable Anteil an den Einsatz in Projekten geknüpft ist. Die volle Ausschüttung erfolgt bereits bei 120 Projekttagen im Jahr. Teilweise kann es sein, dass Sie im Rahmen der Anforderungs-aufnahme und entlang eines Projektes auch beim Kunden eingesetzt werden. Dies ist natürlich auch mit einer entsprechenden Vergütung verbunden.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    AWS Cloud Developer

    Germany, Berlin

    • €70,000 to €90,000 EUR
    • Developer Stelle
    • Fähigkeiten: AWS, Docker, Java, Angular
    • Seniority: Senior

    Jobbeschreibung

    One of the Big Five



    Ich möchte dir heute einen unserer Langzeitkunden aus dem Bereich der Produkt- und Lösungsentwicklung vorstellen. Du wirst hier aktiv in einem technologisch sehr modernen Umfeld eingebunden, wo du im gesamten Produktzyklus involviert bist und von Scratch Produkte entwickelst bzw. weiterentwickelst. Dabei wird sehr stark auf den Wohlfühlfaktor, auf Teamgeist und Zusammenhalt gesetzt und du bekommst verschiedene Optionen dich mit Kollegen in fachlichen Chaptern auszutauschen. Wir suchen Cloud Developer mit Backend oder Fullstack Erfahrungen und freuen uns dich bei unserem Kunden vorzustellen und dich im Prozess zu begleiten und zu unterstützen.



    Skills & Qualifications

    * Backend: Java, Spring, Node.js, .Net
    * Frontend: Angular, React, Vue.js, Xamarin, Iconic
    * Plattform: Docker, Kubernetes, Red Hat Openshift
    * Cloud: AWS, Azure, GCP



    Benefits

    * Remote, flexible Arbeitszeiten, vertrauensbasiertes Arbeiten sind hier inzwischen allgegenwärtige Standards.
    * Du möchtest dich innerhalb eines Projektes als Architekt, Scrum Master, PO, Experte in den Bereichen Rest Apis Beweisen -> Du bekommst die notwendige Schulung und die „real live Experience" on the Job.
    * Gesonderte Tage und Möglichkeiten dich weiterzubilden sind hier auch eine Selbstverständlichkeit.
    * Du wirst von Anfang an im Produkt Team integriert, bei deinem Mentor und in fachlichen Chaptern, wo ihr gemeinsam Best Practices, Challenges, New Updates & Features besprechen werden



    Prozess:

    Mit Eingang deiner Bewerbung, werden wir einen Termin mit dir vereinbaren, weitere Information zukommen lassen und dich bei dem Hiring Manager vorstellen.



    Der Prozess ist einfach - es folgt ein One Stage Interview - Gesprächsdauer 1,5h. Im Anschluss folgt ein Angebot.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    AWS Solution Architect (w/m/d) - SME Cloud Transformation

    Germany, Berlin

    • Up to €120,000 EUR
    • Architect Stelle
    • Fähigkeiten: Architektur, Architecture, Engineering, Consulting, Beratung, SME, Mittelstand, Cloud, AWS, Infrastruktur, Plattform, IaaS, PaaS, Managed Services, Projektgeschäft, Solution Design, Requirements Engineering
    • Seniority: Senior

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden deutschlandweit full remote:

    AWS Solutions Architect (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Cloud: Amazon EC2, ECS, Route53, Elasticache, ELB
    Data: Amazon Redshift, Athena, S3, Kinesis
    Datenbanken: Amazon RDS, Aurora, DynamoDB
    Container: Kubernetes, Amazon EKS, Fargate
    IaC: Terraform, Amazon CloudFormation
    Monitoring: Prometheus, Grafana

    Anforderungen:
    - 3 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung als Cloud Solution Architect
    - Erfahrung mit Cloud Migrationen und Managed Services
    - Erfahrung in der Beratung von SMEs hinsichtlich ganzheitlicher Cloudlösungen
    - verhandlungssichere Englisch- und fließende Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein mittelständisches Unternehmen, welches hochspezialisiert und weltweit vertreten Projekte im Cloudumfeld mit AWS durchführt. Im DACH Raum fokussiert es sich auf ganzheitliche Cloud Migrationen für kleine und mittelständische Unternehmen, für die es sowohl AWS Infrastrukturen wie auch Plattformen aufbaut und dabei in den meisten Fällen auch cloudbasierte Datenlösungen für Big Data und Machine Learning Anwendungen anbietet.

    Als Solution Architect arbeiten Sie dabei eng mit den Unternehmen zusammen und entwerfen optimierte AWS Umgebungen nach Ihren Vorstellungen in Kombination mit den Anforderungen der Kunden. Dabei können Sie ein hohes Maß an eigenen Entscheidungen und Gestaltungsvorschlägen einbringen, frei von vorhandenen Restriktionen oder Limitierungen durch bereits existierende oder starre Vorgaben und Systeme, wie es manchmal bei großen Unternehmen der Fall ist.

    Zum Beispiel arbeitet das Unternehmen aktuell an der umfassenden Cloudmigration eines größeren deutschen Forschungsinstituts, bei dem es bereits einige Ideen für nachfolgende Projekte gibt, wie eine AWS basierte Datenplattform, mit der die medizinische Forschung an Neuronen durch Echtzeitdatenverarbeitung und Simulation optimiert werden soll.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein kompetitives Gehaltsmodell an mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten, sowohl für die Karriere als auch die individuelle Weiterbildung. In der Regel sind neue Mitarbeitende bereits nach einem Jahr soweit, die erste Beförderung (bspw. zum Senior) zu erlangen. Zudem bietet das Unternehmen durch die enge Partnerschaft mit AWS nicht nur schnellen Zugang zu neuen Technologien in der Cloud, sondern auch indiviuelle Kurse und Vorbereitungen auf Zertifikate durch eigene spezialisierte Trainer.

    Desweiteren können Sie Full Remote arbeiten und auch die Projekte sind weitestgehend remote. Natürlich gibt es immer mal wieder Workshops oder Konferenzen vor Ort, diese sind aber die Ausnahme, nicht die Regel. Davon abgesehen können Sie auch bis zu drei Monate pro Jahr EU-weit remote arbeiten. Es gibt keine Kernarbeitszeit, mit Ausnahme von Meetings können Sie also auch frei entscheiden, wann Sie arbeiten und wann Sie z.B. Ihre Kinder abholen o.ä.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Python Engineer - Berlin

    Germany, Berlin

    • Negotiable
    • Engineer Stelle
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Do you like to help data scientists to efficiently tell the story of data to customers? Would you like to be a part of the "green shift" and help in creating a sustainable tomorrow? We are now looking for a senior backend software engineer! Our client is helping their customers with data driven decision making - spanning from creating pricing models for their energy products, when to buy energy, to investment in renewable power plants or power-consuming industry. The RnD department build and operate a self-serve data platform for efficient storage, modelling and distribution of substantial amounts of time series data. They work with an agile mindset, and are continuously working to improve their way of work.

    They run all their infrastructure on Google Cloud using Docker and Kubernetes, including their GoCD CI/CD pipeline. Most of their engineering colleagues work on Mac or Linux machines using Python, Java and/or JavaScript (TypeScript) as main programming languages.

    Role:

    As a backend engineer you will be a part of a diverse team, with a healthy mix of skills, age, gender and nationalities. You will work in an interdisciplinary fashion, while supporting the team with your expertise. The main portion of your work will be towards automation of our Google Cloud workloads and Kubernetes infrastructure, helping with building solutions for observability and ensure best practices in our SaaS offering. We will shortly transition to an infrastructure-as-code setup, something you will be a part of. Some travel can be expected.



    Some of your responsibility as a Python Engineer:

    * build software and add feature to our SaaS offering.
    * Be part of the end to end life cycle of this product from design to implementation and deployment
    * Be part of a team working on building our software.
    * Work with engineering manager of the team to define a road map of the team
    * Potentially some work with JavaScript, HTML and databases

    You profile:

    * 3+ years with Python development
    * You keep up to date on technologies for building distributed systems, and are open to choosing between OpenAPI, GraphQL and gRPC based on what suits the job better.
    * You have written production services in Python or Java and maybe other languages, and swears by a "you build it, you run it" mentality.
    * You would like to be valued on the quality of your craft
    * Cloud experience, preferably GCP, second AWS, third Azure
    * Fluent English

    The team in Berlin are working closely with the developers in Oslo and you get the chance to work on project that really matters and work toward a greener tomorrow.



    For more information please contact Therese Dahl on t.dahl@frankgroup.com

    DevOps Engineer (w/m/d) - Infrastructure as Code

    Germany, Berlin

    • Up to €80,000 EUR
    • DevOps Stelle
    • Fähigkeiten: DevOps, Senior DevOps, Operations Engineer, Cloud DevOps, CloudOps, Senior CloudOps, IaC, Terraform, Kubernetes, Microservices, JavaScript, Cloud, AWS, Azure, GCP, AKS, EKS, Monitoring, Observability, Logging, Alerting, Automation, Automatisierung
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland vor Ort oder full remote:

    DevOps Engineers (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Programmierung: Python, Bash
    Orchestrierung: Docker, Docker Swarm, Kubernetes, Rancher
    Cloud: AWS, Azure
    IaC: Terraform, Saltstack
    Monitoring: Prometheus, Grafana, ElasticSearch
    CI/CD: Jenkins, Git, Gradle
    Konfiguration: Chef, Puppet, Ansible

    Anforderungen:
    - min. 2 Jahre Vollzeitberufserfahrung mit DevOps Tools und Automatisierungen
    - gerne mit Erfahrung im Aufbau von Containerplattformen
    - gerne mit Clouderfahrung (Public Cloud) und cloud-native Anwendungen
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Der Kunde ist ein Familienunternehmen und Dienstleister im IT Bereich für Projekte in der Softwareentwicklung, Cloudmigration und Digitalisierung/Automatisierung. Gerade letztere beiden Bereiche sind im Zuge der Coronapandemie stark in den Vordergrund getreten, weshalb das Unternehmen letztes Jahr eine Initiative ins Leben gerufen hat, nach der bis 2025 das Personal sowie der Umsatz im Bereich Cloud und DevOps verdoppelt werden soll im Vergleich zu 2020.

    Als DevOps Engineer haben Sie somit die Möglichkeit, in einem gefestigten Unternehmen an einem stark wachsenden Bereich teilzuhaben und dort teils neue Teams von Anfang an zu begleiten.

    In den Projekten arbeiten Sie agil und hauptsächlich am Aufbau von Containerplattformen auf Kubernetes-Basis, sowie der Automatisierung von Pipelines und Umgebungen, hauptsächlich cloud-native in AWS oder Azure. Dabei unterstützen Sie bereits bei der Architekturkonzeption und tragen dort Ihren Teil dazu bei, dass der DevOps Ansatz über das gesamte Projekt und darüber hinaus vertreten ist.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet viel Flexibilität, sowohl in Bezug auf den Arbeitsort als auch die Arbeitszeit. So können Sie deutschlandweit full remote arbeiten, Ihnen stehen aber auch Büros in den meisten großen Städten zur Verfügung. Die Büros sind voll ausgestattet und Sie können sich Ihre Arbeitsmaterialien selbst auswählen, sowohl vor Ort als auch im Homeoffice.

    Je nach Grad der Verantwortung in den Projekten sind Sie wenig bis gar nicht vor Ort bei den Kunden. Im Stadium der Anforderungsaufnahme und im Ausarbeiten des Lösungskonzepts kann es teilweise zu Treffen vor Ort kommen, diese sind aber in der Regel regional.

    Für Ihre individuelle Weiterentwicklung sorgt das Unternehmen durch transparente Zielsetzung, regelmäßige Gespräche über Ihre individuellen Karriereziele und ein umfassendes Weiterbildungsprogramm mit Kursen und Zertifikaten, für die Ihnen Ihre Arbeitszeit zur Verfügung steht. Dazu kommt der informelle Austausch untereinander über neue Trends und Entwicklungen.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Neu

    Software Engineer (Python) - Berlin

    Germany, Berlin

    • Negotiable
    • Developer Stelle
    • Fähigkeiten: Python, Software Engineer, Cloud, Developer
    • Seniority: Mid-level

    Jobbeschreibung

    Would you like to be part of creating a sustainable future through green technology?

    We have a position for a backend engineer doing just that!

    Your work will allow data scientists to provide accurate and meaningful insights to customers within the energy industry - allowing them to decide when to purchase energy, when to invest in renewable power, and creating pricing models for their products and services

    As part of a dedicated development team - you will work alongside talented colleagues in an Agile way to build and operate various SaaS solutions. These can include products used for observability both internally in the business as well as externally for customers. You could also be working on developing our data-platform which handles large amounts of time series data

    You will be part of a cross-functional team with varied development backgrounds, and a diverse set of skills which complement each other

    We are looking for you to bring some of the following skills & experiences:

    * A bachelors or masters in engineering, or a related subject
    * Professional experience developing in Python
    * Experience with Cloud platforms - AWS, Azure and GCP are used within the business
    * Experience with container technology
    * Experience with frontend technologies such as typescript or javascript is beneficial, but not essential
    * Good communication skills between colleagues and stakeholders
    * A curious and driven mindset - we are working at the cutting-edge of our field, and hope you can keep up!

    Why work here?

    We know you care about technology - that's why we work with the latest versions, and are continually experimenting with new tools

    Idea-generation is encouraged at all levels of the business, and you are encouraged to take ownership of your work & not be afraid to innovate or try something new

    Working end-to-end on products and solutions which contribute towards the green transition means your creations will help us move towards a more sustainable future - the challenges can be new & complex, but with your expertise and a strong team alongside you, we overcome these together

    For more information, contact Lucy on l.whiting@jeffersonfrank.com