Ihre aktuelle Jobsuche

507 Suchergebnisse

Für Festanstellung

Data Engineer (w/m/d) - Big Data & IoT

Germany, Nordrhein-Westfalen, Cologne

  • Up to €75,000 EUR
  • Engineer Stelle
  • Fähigkeiten: Data Engineering, Data Architecture, Data Lakes, Data Warehouse, DWH, Datenbanken, Cluster, Open Source, Hadoop, Spark, Kafka, Cloudera, Snowflake, AWS, Redshift, Azure, Data Factory, BigQuery, GCP, Cloud, DevOps, Ansible, Data Security
  • Seniority: Mid-level

Jobbeschreibung

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland hybrid oder remote:

Data Engineer (w/m/d)

Technologien im Einsatz:

Sprachen: Python, SQL, Ansible
Datenverarbeitung: Apache Hadoop, Apache Spark
Data Streaming: Apache Kafka, Confluent
Cloud: Cloudera, AWS Redshift, Azure Data Factory, GCP BigQuery, Snowflake
Datenbanken: Couchbase, MariaDB

Anforderungen:
- Erfahrung im Aufbau von Data Lakes und DWH Lösungen
- Erfahrung mit Opensource Lösungen, insb. Apache Technologien und Linux
- bestenfalls Erfahrung mit Cloudera, Snowflake oder Public Cloud DWH Services
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Worum es geht:

Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 25 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Big Data und IoT, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

Als Data Engineer erstellen Sie im Team Data Lakes und verteilte DWH Cluster für die Speicherung von Big Data Datenpaketen und die spätere Aufbereitung durch das Analytics Team. Diese bestehen in der Regel aus Opensource Software, im Einsatz sind vor allem Apache Hadoop und Apache Spark, zum Teil in Kombination mit Public Cloud Services oder mit Cloudera. Sie steuern zudem die Datenströme hin zum Data Lake, zumeist mit Apache Kafka und schreiben Automatisierungen zur Skalierung der Datenbanken.

So für Kunden v.a. in der Industrie, aber auch in anderen Branchen wie im Gesundheitswesen. Zum Beispiel in einem Projekt für ein großes deutsches Gesundheitsinstitut, für das das Team eine Datenspeicherungs und -analyselösung für konsolidierte Forschungsdaten aufgesetzt hatte. Dies geschah in Zusammenarbeit mit dem Hersteller Cloudera, auf dessen Plattform das Team einen abgesicherten und skalierbaren Data Lake baute, sowie die zugehörigen Data Pipelines mit Apache Spark und Apache Kafka. Dies alles in einem agilen Umfeld nach der DevOps Mentalität.

Dafür wird Ihnen geboten:

Das Unternehmen setzt stark auf individuelle Vielfalt und die Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden. So stellt das Unternehmen unbegrenzte Arbeitszeit und Mittel zur Verfügung für die Teilnahme an Kursen, Weiterbildungen und die entsprechende Zertifizierung in neuen Technologien. Zudem inzentiviert das Unternehmen den internen Wissensaustausch durch technologiespezifische Communities, bei denen neue Tools und mögliche Einsatzgebiete in den Projekten offen diskutiert werden.

Das Gehalt setzt sich aus einem fixen und einem variablen Gehaltsanteil zusammen, wobei der variable Anteil an den Einsatz in Projekten geknüpft ist. Die volle Ausschüttung erfolgt bereits bei 120 Projekttagen im Jahr. Teilweise kann es sein, dass Sie im Rahmen der Anforderungs-aufnahme und entlang eines Projektes auch beim Kunden eingesetzt werden. Dies ist natürlich auch mit einer entsprechenden Vergütung verbunden.

Hinzu kommt ein jährlicher Ausflug ins Phantasialand mit dem gesamten Fachbereich.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

Data Engineer (w/m/d) - Big Data & IoT

Germany, Hessen, Frankfurt

  • Up to €75,000 EUR
  • Engineer Stelle
  • Fähigkeiten: Data Engineering, Data Architecture, Data Lakes, Data Warehouse, DWH, Datenbanken, Cluster, Open Source, Hadoop, Spark, Kafka, Cloudera, Snowflake, AWS, Redshift, Azure, Data Factory, BigQuery, GCP, Cloud, DevOps, Ansible, Data Security
  • Seniority: Mid-level

Jobbeschreibung

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland hybrid oder remote:

Data Engineer (w/m/d)

Technologien im Einsatz:

Sprachen: Python, SQL, Ansible
Datenverarbeitung: Apache Hadoop, Apache Spark
Data Streaming: Apache Kafka, Confluent
Cloud: Cloudera, AWS Redshift, Azure Data Factory, GCP BigQuery, Snowflake
Datenbanken: Couchbase, MariaDB

Anforderungen:
- Erfahrung im Aufbau von Data Lakes und DWH Lösungen
- Erfahrung mit Opensource Lösungen, insb. Apache Technologien und Linux
- bestenfalls Erfahrung mit Cloudera, Snowflake oder Public Cloud DWH Services
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Worum es geht:

Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 25 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Big Data und IoT, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

Als Data Engineer erstellen Sie im Team Data Lakes und verteilte DWH Cluster für die Speicherung von Big Data Datenpaketen und die spätere Aufbereitung durch das Analytics Team. Diese bestehen in der Regel aus Opensource Software, im Einsatz sind vor allem Apache Hadoop und Apache Spark, zum Teil in Kombination mit Public Cloud Services oder mit Cloudera. Sie steuern zudem die Datenströme hin zum Data Lake, zumeist mit Apache Kafka und schreiben Automatisierungen zur Skalierung der Datenbanken.

So für Kunden v.a. in der Industrie, aber auch in anderen Branchen wie im Gesundheitswesen. Zum Beispiel in einem Projekt für ein großes deutsches Gesundheitsinstitut, für das das Team eine Datenspeicherungs und -analyselösung für konsolidierte Forschungsdaten aufgesetzt hatte. Dies geschah in Zusammenarbeit mit dem Hersteller Cloudera, auf dessen Plattform das Team einen abgesicherten und skalierbaren Data Lake baute, sowie die zugehörigen Data Pipelines mit Apache Spark und Apache Kafka. Dies alles in einem agilen Umfeld nach der DevOps Mentalität.

Dafür wird Ihnen geboten:

Das Unternehmen setzt stark auf individuelle Vielfalt und die Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden. So stellt das Unternehmen unbegrenzte Arbeitszeit und Mittel zur Verfügung für die Teilnahme an Kursen, Weiterbildungen und die entsprechende Zertifizierung in neuen Technologien. Zudem inzentiviert das Unternehmen den internen Wissensaustausch durch technologiespezifische Communities, bei denen neue Tools und mögliche Einsatzgebiete in den Projekten offen diskutiert werden.

Das Gehalt setzt sich aus einem fixen und einem variablen Gehaltsanteil zusammen, wobei der variable Anteil an den Einsatz in Projekten geknüpft ist. Die volle Ausschüttung erfolgt bereits bei 120 Projekttagen im Jahr. Teilweise kann es sein, dass Sie im Rahmen der Anforderungs-aufnahme und entlang eines Projektes auch beim Kunden eingesetzt werden. Dies ist natürlich auch mit einer entsprechenden Vergütung verbunden.

Hinzu kommt ein jährlicher Ausflug ins Phantasialand mit dem gesamten Fachbereich.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

Data Engineer (w/m/d) - Big Data & IoT

Germany, Bayern, Nürnberg

  • Up to €75,000 EUR
  • Engineer Stelle
  • Fähigkeiten: Data Engineering, Data Architecture, Data Lakes, Data Warehouse, DWH, Datenbanken, Cluster, Open Source, Hadoop, Spark, Kafka, Cloudera, Snowflake, AWS, Redshift, Azure, Data Factory, BigQuery, GCP, Cloud, DevOps, Ansible, Data Security
  • Seniority: Mid-level

Jobbeschreibung

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland hybrid oder remote:

Data Engineer (w/m/d)

Technologien im Einsatz:

Sprachen: Python, SQL, Ansible
Datenverarbeitung: Apache Hadoop, Apache Spark
Data Streaming: Apache Kafka, Confluent
Cloud: Cloudera, AWS Redshift, Azure Data Factory, GCP BigQuery, Snowflake
Datenbanken: Couchbase, MariaDB

Anforderungen:
- Erfahrung im Aufbau von Data Lakes und DWH Lösungen
- Erfahrung mit Opensource Lösungen, insb. Apache Technologien und Linux
- bestenfalls Erfahrung mit Cloudera, Snowflake oder Public Cloud DWH Services
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Worum es geht:

Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 25 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Big Data und IoT, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

Als Data Engineer erstellen Sie im Team Data Lakes und verteilte DWH Cluster für die Speicherung von Big Data Datenpaketen und die spätere Aufbereitung durch das Analytics Team. Diese bestehen in der Regel aus Opensource Software, im Einsatz sind vor allem Apache Hadoop und Apache Spark, zum Teil in Kombination mit Public Cloud Services oder mit Cloudera. Sie steuern zudem die Datenströme hin zum Data Lake, zumeist mit Apache Kafka und schreiben Automatisierungen zur Skalierung der Datenbanken.

So für Kunden v.a. in der Industrie, aber auch in anderen Branchen wie im Gesundheitswesen. Zum Beispiel in einem Projekt für ein großes deutsches Gesundheitsinstitut, für das das Team eine Datenspeicherungs und -analyselösung für konsolidierte Forschungsdaten aufgesetzt hatte. Dies geschah in Zusammenarbeit mit dem Hersteller Cloudera, auf dessen Plattform das Team einen abgesicherten und skalierbaren Data Lake baute, sowie die zugehörigen Data Pipelines mit Apache Spark und Apache Kafka. Dies alles in einem agilen Umfeld nach der DevOps Mentalität.

Dafür wird Ihnen geboten:

Das Unternehmen setzt stark auf individuelle Vielfalt und die Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden. So stellt das Unternehmen unbegrenzte Arbeitszeit und Mittel zur Verfügung für die Teilnahme an Kursen, Weiterbildungen und die entsprechende Zertifizierung in neuen Technologien. Zudem inzentiviert das Unternehmen den internen Wissensaustausch durch technologiespezifische Communities, bei denen neue Tools und mögliche Einsatzgebiete in den Projekten offen diskutiert werden.

Das Gehalt setzt sich aus einem fixen und einem variablen Gehaltsanteil zusammen, wobei der variable Anteil an den Einsatz in Projekten geknüpft ist. Die volle Ausschüttung erfolgt bereits bei 120 Projekttagen im Jahr. Teilweise kann es sein, dass Sie im Rahmen der Anforderungs-aufnahme und entlang eines Projektes auch beim Kunden eingesetzt werden. Dies ist natürlich auch mit einer entsprechenden Vergütung verbunden.

Hinzu kommt ein jährlicher Ausflug ins Phantasialand mit dem gesamten Fachbereich.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

Data Engineer (w/m/d) - Big Data & IoT

Germany, Hamburg

  • Up to €75,000 EUR
  • Engineer Stelle
  • Fähigkeiten: Data Engineering, Data Architecture, Data Lakes, Data Warehouse, DWH, Datenbanken, Cluster, Open Source, Hadoop, Spark, Kafka, Cloudera, Snowflake, AWS, Redshift, Azure, Data Factory, BigQuery, GCP, Cloud, DevOps, Ansible, Data Security
  • Seniority: Mid-level

Jobbeschreibung

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland hybrid oder remote:

Data Engineer (w/m/d)

Technologien im Einsatz:

Sprachen: Python, SQL, Ansible
Datenverarbeitung: Apache Hadoop, Apache Spark
Data Streaming: Apache Kafka, Confluent
Cloud: Cloudera, AWS Redshift, Azure Data Factory, GCP BigQuery, Snowflake
Datenbanken: Couchbase, MariaDB

Anforderungen:
- Erfahrung im Aufbau von Data Lakes und DWH Lösungen
- Erfahrung mit Opensource Lösungen, insb. Apache Technologien und Linux
- bestenfalls Erfahrung mit Cloudera, Snowflake oder Public Cloud DWH Services
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Worum es geht:

Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 25 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Big Data und IoT, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

Als Data Engineer erstellen Sie im Team Data Lakes und verteilte DWH Cluster für die Speicherung von Big Data Datenpaketen und die spätere Aufbereitung durch das Analytics Team. Diese bestehen in der Regel aus Opensource Software, im Einsatz sind vor allem Apache Hadoop und Apache Spark, zum Teil in Kombination mit Public Cloud Services oder mit Cloudera. Sie steuern zudem die Datenströme hin zum Data Lake, zumeist mit Apache Kafka und schreiben Automatisierungen zur Skalierung der Datenbanken.

So für Kunden v.a. in der Industrie, aber auch in anderen Branchen wie im Gesundheitswesen. Zum Beispiel in einem Projekt für ein großes deutsches Gesundheitsinstitut, für das das Team eine Datenspeicherungs und -analyselösung für konsolidierte Forschungsdaten aufgesetzt hatte. Dies geschah in Zusammenarbeit mit dem Hersteller Cloudera, auf dessen Plattform das Team einen abgesicherten und skalierbaren Data Lake baute, sowie die zugehörigen Data Pipelines mit Apache Spark und Apache Kafka. Dies alles in einem agilen Umfeld nach der DevOps Mentalität.

Dafür wird Ihnen geboten:

Das Unternehmen setzt stark auf individuelle Vielfalt und die Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden. So stellt das Unternehmen unbegrenzte Arbeitszeit und Mittel zur Verfügung für die Teilnahme an Kursen, Weiterbildungen und die entsprechende Zertifizierung in neuen Technologien. Zudem inzentiviert das Unternehmen den internen Wissensaustausch durch technologiespezifische Communities, bei denen neue Tools und mögliche Einsatzgebiete in den Projekten offen diskutiert werden.

Das Gehalt setzt sich aus einem fixen und einem variablen Gehaltsanteil zusammen, wobei der variable Anteil an den Einsatz in Projekten geknüpft ist. Die volle Ausschüttung erfolgt bereits bei 120 Projekttagen im Jahr. Teilweise kann es sein, dass Sie im Rahmen der Anforderungs-aufnahme und entlang eines Projektes auch beim Kunden eingesetzt werden. Dies ist natürlich auch mit einer entsprechenden Vergütung verbunden.

Hinzu kommt ein jährlicher Ausflug ins Phantasialand mit dem gesamten Fachbereich.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

Data Engineer (w/m/d) - Big Data & IoT

Germany, Sachsen, Leipzig

  • Up to €75,000 EUR
  • Engineer Stelle
  • Fähigkeiten: Data Engineering, Data Architecture, Data Lakes, Data Warehouse, DWH, Datenbanken, Cluster, Open Source, Hadoop, Spark, Kafka, Cloudera, Snowflake, AWS, Redshift, Azure, Data Factory, BigQuery, GCP, Cloud, DevOps, Ansible, Data Security
  • Seniority: Mid-level

Jobbeschreibung

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland hybrid oder remote:

Data Engineer (w/m/d)

Technologien im Einsatz:

Sprachen: Python, SQL, Ansible
Datenverarbeitung: Apache Hadoop, Apache Spark
Data Streaming: Apache Kafka, Confluent
Cloud: Cloudera, AWS Redshift, Azure Data Factory, GCP BigQuery, Snowflake
Datenbanken: Couchbase, MariaDB

Anforderungen:
- Erfahrung im Aufbau von Data Lakes und DWH Lösungen
- Erfahrung mit Opensource Lösungen, insb. Apache Technologien und Linux
- bestenfalls Erfahrung mit Cloudera, Snowflake oder Public Cloud DWH Services
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Worum es geht:

Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 25 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Big Data und IoT, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

Als Data Engineer erstellen Sie im Team Data Lakes und verteilte DWH Cluster für die Speicherung von Big Data Datenpaketen und die spätere Aufbereitung durch das Analytics Team. Diese bestehen in der Regel aus Opensource Software, im Einsatz sind vor allem Apache Hadoop und Apache Spark, zum Teil in Kombination mit Public Cloud Services oder mit Cloudera. Sie steuern zudem die Datenströme hin zum Data Lake, zumeist mit Apache Kafka und schreiben Automatisierungen zur Skalierung der Datenbanken.

So für Kunden v.a. in der Industrie, aber auch in anderen Branchen wie im Gesundheitswesen. Zum Beispiel in einem Projekt für ein großes deutsches Gesundheitsinstitut, für das das Team eine Datenspeicherungs und -analyselösung für konsolidierte Forschungsdaten aufgesetzt hatte. Dies geschah in Zusammenarbeit mit dem Hersteller Cloudera, auf dessen Plattform das Team einen abgesicherten und skalierbaren Data Lake baute, sowie die zugehörigen Data Pipelines mit Apache Spark und Apache Kafka. Dies alles in einem agilen Umfeld nach der DevOps Mentalität.

Dafür wird Ihnen geboten:

Das Unternehmen setzt stark auf individuelle Vielfalt und die Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden. So stellt das Unternehmen unbegrenzte Arbeitszeit und Mittel zur Verfügung für die Teilnahme an Kursen, Weiterbildungen und die entsprechende Zertifizierung in neuen Technologien. Zudem inzentiviert das Unternehmen den internen Wissensaustausch durch technologiespezifische Communities, bei denen neue Tools und mögliche Einsatzgebiete in den Projekten offen diskutiert werden.

Das Gehalt setzt sich aus einem fixen und einem variablen Gehaltsanteil zusammen, wobei der variable Anteil an den Einsatz in Projekten geknüpft ist. Die volle Ausschüttung erfolgt bereits bei 120 Projekttagen im Jahr. Teilweise kann es sein, dass Sie im Rahmen der Anforderungs-aufnahme und entlang eines Projektes auch beim Kunden eingesetzt werden. Dies ist natürlich auch mit einer entsprechenden Vergütung verbunden.

Hinzu kommt ein jährlicher Ausflug ins Phantasialand mit dem gesamten Fachbereich.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

AWS Java Developer

USA, District of Columbia, Washington

  • Negotiable
  • Engineer Stelle
  • Fähigkeiten: AWS, JAVA, Spring Boot,
  • Seniority: Mid-level

Jobbeschreibung

Jefferson Frank is looking for a skilled and experienced AWS Java Developer to join our client's collaborative and talented team. This full-time AWS Java development role is remote in the US and comes with an attractive salary and benefits package.



As an AWS Java Developer, you will be responsible for designing, developing, and troubleshooting the company's Java microservices-based backend code base. You will work with software architects, a product team, architects, and a global development team to successfully implement new products and significant product additions.



In your first few weeks in this Senior Software Engineer role, you can expect to:

* Write automated unit, integration, and functional tests to deliver best-in-class, highly secure, and scalable software
* Communicate proactively on project status and changes that impact the deliverable's cost, timing, or quality
* Demonstrate a solutions-oriented attitude and consistently provide solutions to every problem
* Accept ownership for accomplishing new and different requests



To apply for this AWS Java development job, you will need 5+ years of backend or full-stack software development experience and 2+ years of Java development experience using the Spring Boot framework. You will also require the following:

* Expertise in building REST API for web and mobile applications
* Familiarity with using ORM technologies using Hibernate or JOOQ
* Experience with relational and non-relational databases like MySQL and Redis
* Expertise in AWS technologies, specifically EC2, ECS, RDS, SQS, SNS, etc.
* Familiarity with microservices architecture



In return for your dedication, collaboration, and commitment, you will receive a generous salary and benefits package, joining a welcoming and inclusive culture.



To learn more and apply for this remote AWS Java Developer job in the US, please get in touch with Jefferson Frank today. We look forward to hearing from you!

Jefferson Frank is the Amazon Web Services (AWS) recruiter of choice. We work with organizations worldwide to find and deliver the best permanent and contract AWS DevOps, Big Data, IaaS and PaaS, and AWS Security professionals on the planet.

Data Engineer - PySpark, AWS, Python

England, London

  • £75,000 to £85,000 GBP
  • Engineer Stelle
  • Seniority: Mid-level

Jobbeschreibung

Data Engineer - £85,000 - Hybrid, London Based

I am working with one of the largest telecommunication companies in Europe, turning over roughly £400 million per annum. They are looking for Data engineers to work on greenfield projects working with big data and working on end-to-end solutions projects.

I am looking for an experienced data engineer responsible for the design, development, and maintenance of applications. You will be working alongside other engineers and developers working on different layers of the infrastructure. Therefore, a commitment to collaborative problem-solving, sophisticated design, and the creation of quality products are essential.

Ideal Skill set

* DataLakes
* PySpark
* SQL
* Azure/AWS
* Python
* Databricks
* Agile



Role & Responsibilities

* Collaborate with Big Data Solution Architects to design, prototype, implement, and optimize data ingestion pipelines so that data is shared effectively across various business systems.
* Build ETL/ELT and Ingestion pipelines and design optimal data storage and analytics solutions using cloud and on-perm technologies.
* Ensure the design, code and procedural aspects of the solution are production ready, in terms of operational, security and compliance standards.
* Participate in day-to-day project and product delivery status meetings, and provide technical support for faster resolution of issues.

Skills and Experience

* Demonstrable design & development experience and experience with big data technologies like Spark/Flink and Kafka
* Proficient in Python, PySpark, or Java/Scala.
Hands-on experience with some of the following technologies:

* Azure/AWS - Data Lake Projects
* SQL
* ETL/ELT
* Databricks
* Spring/Guice or any other DI framework,
* RESTful Web Services.

* Proficient in querying and manipulating data from various DB (relational and big data).
* Experience of writing effective and maintainable unit and integration tests for ingestion pipelines.
* Experience of using static analysis and code quality tools and building CI/CD pipelines.



Jefferson Frank is the Amazon Web Services (AWS) recruiter of choice. We work with organizations worldwide to find and deliver the best AWS professionals on the planet. Backed by private equity firm TPG Growth, we have a proven track record servicing the AWS recruitment market and, to date, have worked with over 30,000 organizations globally.

Principal/Senior Software Engineer

England

  • £75,000 to £130,000 GBP
  • Engineer Stelle
  • Fähigkeiten: Python, AWS
  • Seniority: Senior

Jobbeschreibung

Principal/Senior Software Engineer

Machine Learning Operations Team

£70,000 - £130,000

Role & Responsibilities

* Work closely with the data science teams to define specifications and develop high quality deliverables
* Technical leadership
* Be the driver of innovation, new ideas and the lead for complex problem solving in innovative ways
* Develop! Tech stack is: Python, Spark, Postgres, ArgoCD, Argo Workflow, Seldon, MLFlow etc. In process of migrating to AWS and adopting alot of services, so many solutions will be housed in this environment.
* Opportunity to use and learn many new technologies around Machine Learning, push boundaries testing, developing and implementing ideas.
* Take responsibility for all aspects of software engineering, from design to implementation, QA and maintenance.
* Touch code at every level - from the UI, backend microservices, database, big data processing, operations, to CD/CI automation.

Skills & Qualifications

* 8+ years in commercial software development
* Technical leadership alongside excellent hands on coding ability
* Complex troubleshooting and problem solving
* Willingness and ability to take on new technologies.
* Strong analytical skills
* It is a flat structure, so willingness to take ownership is key
* Strong communicator on a technical and non technical level
* Python, Kubernetes, Docker, Spark, AWS, Argo
* Exposure to Machine Learning

Benefits

* 17% bonus
* Healthcare for you and your family
* Dental care
* Work from Home
* And many others

Sponsorship is not provided.

If this is of interest please apply or send your CV to o.king@jeffersonfrank.com

QA / Test automation Engineer Junior - Louvain La Neuve

Belgium, Louvain-La-Neuve

  • Up to €4,500 EUR
  • Engineer Stelle
  • Seniority: Junior

Jobbeschreibung

Software QA Engineer

Scale-up Leading Firm

Product Development - Louvain-la-Neuve

4 Days Remote/Week





About the company :

The company is based in Louvain-la-Neuve, and it also has an international presence with offices in Madrid, Paris, and Amsterdam. As a scale-up, they offer a data platform with more than 50 different formats (such as video games, quizzes, etc.) that allows their clients to collect data from their consumers. This allows different clients to change their business focus and adapt the different products they will release in the future.

Talking about their clients, I think it's important to mention some names like Paris Saint-Germain, Nestle, L'Oréal and many others!

Because of their success with the first product, they just released a new fidelity platform. That's why they are expanding their team and are looking for a new QA Engineer !

My client puts the welfare of its employees at the heart of its concerns. Indeed, one of their strong points is the company culture, they propose seminars, events, etc. to allow a better team cohesion. On top of that, the company is expanding and has many projects to come!

If you want to be part of this adventure, please find below skills requirement :



Skills requirement :

- a Bachelor's Degree in Computer Science

- experiences as a QA tester

- Knowledges with test management software (for example : Cypress, Zephyr, etc.) and SQL.

- Experiences in project management and also a big plus QA methodology

- languages: English and French





Benefits :

* Company car (with gas card ) & phone (950€ budget to buy a good and trendy phone ! )
* Insurance DKV + group Insurance
* Meal Voucher (8€/day)
* Net allowance 150-250€ / month
* They have IP Rewards (less taxed on the gross salary and therefore significantly increase on the net )
* Monthly gross salary that can go up to 4500€/month, tailored to your seniority and experience.
* 4 days remote (the company focuses on employee well-being and team building, they want to offer maximum flexibility)

To summarise, if you want to break away from the routine, if you want to see something new, something fresh with an open-minded, dynamic and international team, you know which door to knock on!

Contact

If you have any questions, or simply want to try your chance with this unique opportunity, please do not hesitate to contact me, Hadrien Joly, at: h.joly@Jeffersonfrank.com