Ref: 280721_jd5_1627482168

Golang Fullstack Developer (w/m/d) deutschlandweit remote

Germany,

  • 45000 to 85000 EUR
  • Developer Role
  • Skills: Golang, JavaScript, Vue.Js, GraphQL, Rest, AWS, SaaS, Mongo DB, Startup
  • Level: Mid-level

Job description

Golang Fullstack Developer (w/m/d) deutschlandweit remote

280721_jd5_1627482168

Wir suchen für einen Kunden in Karlsruhe deutschlandweit und Full Remote:

Golang Fullstack Developer (w/m/d),



Tech Stack:

Frontend: Vue.Js (Quasar), JavaScript, HTML, CSS, JSON
Backend: Golang, Rest API, GraphQL
Datenbank: SQL, MySQL, MongoDB, ArangoDB
Umgebung: Linux
Versionierung: Bitbucket
Ticketing: Jira

Weitere Voraussetzungen:
- nicht alle Technologien müssen erfüllt sein
- min. 2 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung als Developer
- fließende Deutsch- und Englischkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist ein Startup mit der Idee einer Enterprise SaaS speziell für Markenhersteller, welche automatisiert die vielen Online Marketplaces durchläuft und die Anbieter von Markenprodukten hinsichtlich ihrer Verkaufslizenzen überprüft. Daraus erstellt es einen Bericht, welchen die Unternehmen bezahlen.

Das Unternehmen ist das letzte einer Reihe von Startups des Geschäftsführers, von denen die vorherigen vier alle erfolgreich wurden und zu Grownups wurden. Die Finanzierung ist stabil, sonst würde man sich keine Recruiter für die Stelle leisten. Als Fullstack Developer entwickeln Sie die Software im obigen Techstack und wachsen fast von Grund auf mit dem Unternehmen und dem Produkt mit.



Dafür wird Ihnen geboten:

Das Unternehmen verfügt über die übliche Startup Atmossphäre, das Team besteht aus verschiedenen Entwicklerinnen und Entwicklern aus ganz Deutschland. Wir kennen den Gründer bereits seit einiger Zeit und können bestätigen, dass er eine coole Socke ist.

Sitz der Firma ist in Karlsruhe, Sie können aber Full Remote aus ganz Deutschland arbeiten. Teamevents werden zum Teil vor Ort stattfinden.

Daneben haben Sie die Möglichkeit, ein kleines Unternehmen von Grund auf zu begleiten und zum Erfolg zu verhelfen. Dabei werden Sie auch eine Menge über die Technologien lernen, die Ihnen aus dem Techstack oder zukünftigen Techstack noch fehlen, sowie zum Teil auch darüber, wie ein kleines Unternehmen funktioniert.



Bewerbungsprozess:

Der Gründer ist bestrebt darin, die Stelle so schnell wie möglich zu closen. In einem vorherigen Prozess haben wir Montag einen Kandidaten vorgestellt, Donnerstag das erste Interview arrangiert und Samstag das zweite Interview arrangiert, bei dem er auch bereits ein Angebot erhalten hätte. Ein erfolgreicher Abschluss des Prozesses ist somit noch diesen Monat möglich.