Ref: 2203345_1611818565

Regional Manager Süddeutschland Schwerpunkt Security

Germany, Bayern

  • Upto 110 EUR
  • Manager Role
  • Skills: Securrity, AWs, Azure, Netzwerk, Compliance, ISMS, IAM, Consulting, DevOps,
  • Level: Mid-level

Job description

Regional Manager Süddeutschland Schwerpunkt Security

2203345_1611818565

Mein Kunde ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 16.000 Mitarbeitern und einen Umsatz von 6 Mrd. Mein Kunde berät Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, Implementierung der geeigneten Technologien.

Standorte: Berlin, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, Nürnberg, München, Frankfurt,Berlin,Hamburg, Stuttgart

Benefits:

Homeofficevertrag, Work-Life-Balance, Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice,Talentförderung/ Herstellerzertifizierungen, Gesundheitstraining,Teamevents,Laoptop und I Phone, Private Kranken-Zusatzversicherung, Kinderbetreuung, Alten- und Krankenpflege, Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge, Sonderurlaub, PKW auch zur privaten Nutzung

Ihre Aufgaben:

In dieser Position haben Sie die disziplinarische und fachliche Verantwortung für ein verteiltes Team von Consultants und technologischer Experten mit dem Lösungsschwerpunkt Identity & Access Management im Süden Deutschlands.

Sie sind eine Persönlichkeit, die in Führung und Organisation überzeugt. Zuverlässig und effektiv managen Sie Ihr Team mit dem Ziel, das bundesweite Lösungsgeschäft kontinuierlich auszubauen und am Markt weiter zu stärken. Mit den Unternehmenszielen im Blick stellen Sie eine effektive Projektbesetzung und Umsetzung sicher und steuern von A bis Z die Personalentwicklung und damit die Schlagkraft Ihres Teams, das Sie punktgenau zu motivieren verstehen.

Darüber hinaus

* tragen Sie die Verantwortung für die qualitativ hochwertige und zugleich profitable Erbringung der Consulting-Leistungen,
* übernehmen Sie die Positionierung und Repräsentation des Computacenter-Consulting-Portfolios als Schnittstelle gegenüber internen und externen Kunden,
* arbeiten Sie eng mit unserem Sales und Service Management in Presales-Phasen und bei Projekten aus Management-Perspektive zusammen,
* sind Sie verantwortlich für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Skill-Kapazitäten, für das Kostenstellencontrolling sowie für eine kontinuierliche Optimierung und das Reporting aller relevanten Performance-Kennzahlen in Ihrem Verantwortungsbereich.

Besonderheit der Position:
Das Unternehmen wird mit Ihnen eine Zielvereinbarung und Rahmenbedingungen für Ihre Kostenstelle besprechen. Sie erhalten die Möglichkeit Ihre Kreativität beim Auf-und Ausbau der Abteilung einzubringen.

Ihr Profil

Sie verbinden einen Hintergrund im Bereich der Softwareentwicklung mit jeder Menge Drive, einer gewinnenden Art und Spaß an neuen Herausforderungen. Auch im Bereich der Security Lösungen mit Schwerpunkt auf Identity & Access Management bringen Sie bereits Kenntnisse mit und kennen die wesentlichen Hersteller, Plattformen und Produkte. Schlagworte wie Authentifizierung, Autorisierung, Privileged Access Management, Directory Services, Scrum und gängige IDM Prozesse sind Ihnen vertraut.

Zudem verfügen Sie über

* sehr gute Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten und ein sicheres Auftreten,
* Spaß an der Arbeit mit Vertrieb und Kunden, eine vertriebliche Ader und Dienstleistungsorientierung
* verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
* idealerweise mindestens drei Jahre disziplinarische Personalverantwortung, in denen Sie Ihre Führungskompetenz als Teambuilder und „Unternehmer im Unternehmen" unter Beweis stellen konnten.

Kurz: Wir schätzen Sie, weil Sie neben erstklassigem IT-Know-how im Consulting auch Fingerspitzengefühl und Begeisterungsfähigkeit bei der Führung und Entwicklung Ihres Teams mitbringen.

Wenn Ihnen die Position zusagt können Sie mich gerne unter der Rufnummer: +49 303 080 8829 oder senden mir Ihren CV unter e.reinelt1@jeffersonfrank.com zu.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.