Ref: 111121_jd9_1636627945

AWS Solution Architect (w/m/d) in München

Germany, Bayern

  • 75000 to 90000 EUR
  • Architect Role
  • Skills: AWS, Cloud, Solution Architecture, Cloud Infrastruktur, Automatisierungen, DevOps, Terraform, Grafana
  • Level: Mid-level

Job description

AWS Solution Architect (w/m/d) in München

111121_jd9_1636627945

Wir suchen für einen Kunden an Standorten in ganz Deutschland:

AWS Solution Architect (w/m/d)



Techstack:

Cloud: AWS (z.B. EC2, ECS, RDS, S3, Route53, Kinesis, Lambda, Elasticache, SQS, SES)
Programmierung: ein Plus: Golang, JavaScript, Node.Js
Deployment: ein Plus: Docker, Kubernetes, Openshift, Jenkins
IaC: Terraform, Ansible
Monitoring: Prometheus, Grafana
Configuration: Chef, Puppet, Saltstack
Data: ein Plus: SQL, Cassandra, MongoDB, ELK Stack

Weitere Voraussetzungen:
- min. 3 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung in der Cloud Architektur
- Erfahrung im Projektgeschäft
- verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist einer der größten deutschen IT Dienstleister mit Projekten bei mittel-ständischen und großen Unternehmen in den Bereichen Softwareentwicklung, Microsoft Consulting und Cloud Migration. Wir haben mit dem Fachbereichsleiter Cloud gesprochen, der zur Zeit seine Abteilung vergrößern will, an allen deutschen Standorten, und dort sowohl nach Solution Architects als auch Cloud Engineers sucht.

Als Solution Architect sind Sie natürlich vor allem für die Konzeption und Erarbeitung von Cloud Infrastrukturen verantwortlich, vor allem in der AWS Cloud. Außerdem übernehmen Sie bei den Einsätzen die Projektverantwortung und weisen Ihr Team aus Engineers fachlich, ohne disziplinarische Verantwortung (dahingehende Weiterentwicklung ist möglich). Dabei arbeiten Sie auch eng mit den jeweiligen Kunden zusammen.

Projektbeispiele: Ein Projekt ist die Migration aller Daten und Technologien eines Bundes-ministerium in eine selbstgebaute AWS Plattform. Die Plattform wurde von Grund auf selbst entworfen, mit Blick natürlich auf Security und Datenschutz, mit Schnittstellen zu den eingesetzten Anwendungen und deren Umzug in die Cloud.
Ein anderes Projekt ist eine Cloudplattform zur Produktionsoptimierung bei einem Leuchtmittel-hersteller, mit selbstgebautem IoT Hub zur besseren Steuerung und Kontrolle über den gesamten Fertigungsprozess.



Dafür wird Ihnen geboten:

Das Unternehmen bietet ein sehr gutes Gehalt in Verbindung mit zahlreichen Benefits und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Sie können bis zu 50% remote arbeiten, der Kundenkontakt vor Ort ist gering und regional, mit Fokus auf Remotekontakt. Im Schnitt sind Sie bis zu 30% der Zeit beim Kunden, wenn es um die Anforderungsaufnahme oder Implementierung vor Ort geht.

Es gibt zahlreiche Zertifizierungsmöglichkeiten und ein Kursbuch mit mehreren hundert Kursen und Programmen. Karrieremäßig arbeiten Sie in einem stark wachsenden Fachbereich, wo in Zukunft mehrere neue Teams entstehen werden, die natürlich auch eine*n Teamlead benötigen. Sie können im Vorfeld auch Vorbereitungskurse wahrnehmen, damit Sie bereit sind, wenn die Zeit reif ist.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/