Ref: 110422_jd13_1649672370

Blockchain Consultant (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

Germany, Nordrhein-Westfalen

  • 50000 to 80000 EUR
  • Specialist Role
  • Skills: Consulting, Beratung, Development, Entwicklung, Projekt, Produkt, Öffentlicher Sektor, ÖD, Blockchain, Data, Algorithmen, Datenbank, Data Base
  • Level: Mid-level

Job description

Blockchain Consultant (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

110422_jd13_1649672370

Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland:

Blockchain Consultants (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Blockchain: Blockchain-Architekturen, Validierungsalgorithmen, Fälschungssicherheit

Anforderungen:
- min. 2 Jahre Vollzeitberufserfahrung im Bereich Blockchain oder Datenbankarchitekturen
- Erfahrung im Projektgeschäft und der Beratung
- bestenfalls Zertifizierungen in Blockchain oder im Projektmanagement (Scrum, ITIL)
- gerne mit Branchenerfahrung im öffentlichen Bereich
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 30 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Business Applications, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

In letzterem sind Sie eingesetzt und arbeiten in Projekten für öffentliche Einrichtungen und Ministerien rund um das Thema Blockchain. Je nach Ihren Erfahrungen sind Sie im Bereich der Anforderungsanalyse und technischen Beratung oder der Entwicklung der Lösungen eingesetzt, oder in beidem. Der Bereich Blockchain arbeitet ebenfalls eng mit dem KI Bereich im öffentlichen Sektor zusammen und ist vergleichsweise jung. Die Einsatzgebiete liegen sowohl in der Lösungsentwicklung entsprechend der spezifischen Projektanforderungen sowie in der Entwicklung neuer Blockchainprodukte, welche das Unternehmen direkt anbieten kann. Auch liegt noch ein großer Fokus auf der Anwendungsforschung, um neue Einsatzgebiete und Produkte zu evaluieren und zu entwickeln.

Gerade für letzteres arbeiten Sie eng mit Ihren Kollegen und Kolleginnen zusammen in technologiespezifischen Communities, bei denen der Austausch über neue Trends und Möglichkeiten speziell im Blockchainbereich im Vordergrund stehen. Dabei sprechen Sie nicht nur mit den Leuten aus Ihrem Fachbereich, sondern auch interessierten Mitarbeitenden aus anderen Fachbereichen. Ebenso können Sie sich natürlich auch in anderen Communities engagieren, ganz entsprechend Ihren Präferenzen.



Dafür wird Ihnen geboten:

Das Unternehmen bietet Ihnen ein gutes Gehaltspaket bestehend aus einem festen und einem variablen Gehaltsanteil, letzterer bemisst sich an den abrechenbaren Stunden, die Sie in den Projekten arbeiten. Hinzu kommen, je nach dem, wie viel Sie voraussichtlich unterwegs sein werden, eine entsprechende Vergütung, entweder in Form von Dienstwagen und Tankkarte oder einem Zuschuss zum Bahnticket wie der Bahncard 100.

Darüber hinaus investiert das Unternehmen auch aktiv in Ihre fachliche und professionelle Weiterentwicklung. Sie haben die Möglichkeit, in Ihrer Arbeitszeit so viel Zeit in Weiterbildungen zu investieren, wie Sie möchten, die Kurse und Zertifizierungen werden natürlich auch vom Unternehmen getragen. Dabei sind Sie auch nicht auf stellenbezogene Technologien limitiert, wobei natürlich schon ein Auge darauf gelegt wird, dass Sie relevante Zertifikate zuerst ablegen.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/