Referenz: 22032366_1631180395

IT Consultant (BSI, ISO 27001) deutschlandweit 100.000€

Germany, Nordrhein-Westfalen

  • Upto 100000 EUR
  • Consultant Stelle
  • Fähigkeiten: BSI IT Gundschutz, ISO27001, Beratung, Public Sektor, Security, IAM, ISMS
  • Niveau: Mid-level

Jobbeschreibung

IT Consultant (BSI, ISO 27001) deutschlandweit 100.000€

22032366_1631180395

Mein Auftraggeber zählt zu den führenden IT-Systemhäusern Deutschlands im Bereich Datacenter-Infrastruktur. Durch die hohe Qualität der Arbeitsweise und der positive Umgang mit den Mitarbeitern erhielt mein Auftraggeber dieses Jahr wieder mehrere Awards.

Zum Fokus zählen unteranderem mittelständige Unternehmen, Großkonzerne und Behörden.IT-Dienstleistungen von der Konzeption über Planung und Beratung bis hin zur Integration und dem Betrieb von Systemlösungen und Fachanwendungen.

BENEFITS:
krisensicherer Arbeitsplatz
individueller Karriereplan
Weiterbildungsmöglichkeiten und Zertifizierungen
Flexible und eigenverantwortliche Arbeitszeitenregelung
Homeoffice, Remote, Coaching
attraktive Mobilitätslösungen
Auswahl an hochwertigem, modernem technischem Equipment verschiedener Hersteller

IT Consultant (BSI, ISO 27001) deutschlandweite Standorte
Köln, Düsseldorf, Schwerte, Bonn, Frankfurt am Main, Greven, Paderborn, Rostock, Hamburg, Stuttgart, Nürnberg, Berlin, München, Dresden, Erfurt, Hannover, Karlsruhe, Bennsheim, Würzburg

IT Consultant (BSI, ISO 27001) deutschlandweit 100.000€

Ihre Aufgaben:
Als Security-Spezialist für den BSI-IT-Grundschutz oder ISO 27001 sind Sie verantwortlich für
die Einführung und Weiterentwicklung von Informationssicherheitsmanagementsystemen,
die Erstellung und Umsetzung von IT-Sicherheitskonzepten auf Basis der IT-Grundschutzstandards und -kataloge des BSI, die Erstellung von GAP-Analysen oder Basis-Sicherheitschecks,
die Vorbereitung auf Zertifizierungsaudits, die Durchführung von Risikoanalysen.

Ihr Profil:
mehrjährige Berufserfahrung im Behördenkontext
Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet.
Sie haben gute Kenntnisse im Umfeld gängiger Standards wie BSI Grundschutz, ISO 2700x und BAIT
Zertifizierungen in diesem Umfeld sind erwünscht (jedoch nicht vorausgesetzt)
Sie haben Erfahrung in der Erstellung und Bewertung von IT-Sicherheitskonzepten und sind mit den Bedrohungen und Schutzmaßnahmen vertraut

Persönlich treten Sie selbstbewusst auf und kommunizieren sowohl im IT-Betrieb wie auch auf allen Managementebenen überzeugend. Sie verfügen über eine analytische, lösungsorientierte Arbeitsweise und arbeiten zielorientiert im Team. Darüber hinaus ergreifen Sie in schwierigen Situationen die Initiative und bringen ein hohes Maß an Kundenorientierung und Reisebereitschaft mit.

Wenn Ihnen die Position zusagt können Sie mich gerne unter der Rufnummer: +49 303 080 8829 oder senden mir Ihren CV unter e.reinelt1@jeffersonfrank.com zu.

Please click this link to visit our Impressum